[osx] Hinzufügen von benutzerdefinierten Protokollpositionen zur OS X-Konsolenanwendung


Answers

Es gibt einen Weg, um Ihre Log-Dateien in die Konsole zu bekommen.

Sie können der Protokolldatei einen Symlink hinzufügen oder das Verzeichnis in einem der Verzeichnisse in der Liste protokollieren. Das Verzeichnis ~/Library/Logs scheint die logische Wahl für das Hinzufügen eigener Protokolldateien zu sein.

Für mich wollte ich einfachen Zugriff auf Apache2-Protokolle. Ich habe apache2 mit macports installiert und die Standardprotokolldatei befindet sich unter /opt/local/apache2/logs .

Also habe ich nur den Symlink zu diesem Verzeichnis erstellt.

# cd ~/Library/Logs
# ln -s /opt/local/apache2/logs/ apache2 

Jetzt kann ich einfach die console.app verwenden, um zu den Protokollen zu gelangen.

Question

Nach der Online-Suche besteht die beste Lösung, die ich bisher gefunden habe, darin, einen symbolischen Link in "/ Library / logs /" oder "~ / Library / logs /" zu erstellen, damit er in der Konsolenanwendung angezeigt wird.

Ich frage mich, ob es möglich wäre, ein neues Verzeichnis oder eine neue Logdatei in der "root" -Ebene direkt unter dem Abschnitt "LOG FILES" in der Konsole hinzuzufügen.

Hier ist ein kurzer Screenshot:

OS X-Konsole http://www.nickawilliams.com/images/misc/osxconsole.png




Seit Mavericks funktioniert das Symlinkverhalten als change so "ln - s" nicht mehr. Verwenden Sie stattdessen hardlink-osx , um einen Hardlink zu Ihrem Verzeichnis anzulegen (kann über Homebrew installiert werden)




Meine Lösung für macOS Sierra:

Im ersten und letzten Schritt müssen Sie eine feste Verknüpfung von Ihrem Quellverzeichnis (Protokoll) in (als Beispiel) zu einem der vorhandenen offiziellen Protokollverzeichnisse erstellen, die Sie in console.app sehen können.

Ich nehme dafür mein Verzeichnis ~/Library/Logs .

hln /usr/local/var/log /Users/dierk/Library/Logs/_usr_local_var_log

Cross-posting dieses großartige Tool für die Erstellung von Hardlinks ursprünglich von Sam gepostet.

Kurzes Intro:

Stellen Sie zur Installation von Hardlink sicher, dass Sie Homebrew installiert haben, und führen Sie dann Folgendes aus:

brew install hardlink-osx

Nach der Installation erstellen Sie eine feste Verbindung mit:

hln [source] [destination]




Ich konnte die Dateien in ~ / Library / logs fixieren, indem ich

ln /usr/local/var/logs/postgres.log ~/Library/logs

Beachten Sie die Abwesenheit von -s.

Kein Glück für Verzeichnisse. OSX Sierra 10.12.6




In Mac OS 10.11 können Sie möglicherweise nicht mit einem Ordner mit Protokollen verknüpfen, sondern müssen stattdessen mit jedem Protokoll des Protokollordners in der Seitenkonsole verknüpfen. Unter ~ / Library / Logs / Apache2 Verzeichnis ln -s / opt / loacal / apache2 / logs / error_log error_log




Related