Ende der Unterstützung für Python 2.7?



Answers

Im Mai 2010 war Word of God, dass Patchlevel Releases für Python 2.7 wahrscheinlich für mindestens 6 Jahre gemacht werden .

Also, vielleicht 2016, wahrscheinlich später.

Edit: Zurückgeschoben bis 2020. Siehe die Revision zu PEP 373, verlinkt mit anderen Antworten.

Question

Gibt es ein bekanntes Datum / Zeitrahmen, in dem Python 2.7 nicht mehr zugunsten von Python 3 unterstützt wird?




Sie sollten dies sorgfältig lesen (ref: https://news.ycombinator.com/item?id=7582300 ):

Es gibt viele Kommentare von Leuten, die nicht auf der Python-Dev-Liste stehen und nicht wirklich verstehen, was dieses Diff eigentlich bedeutet. Die Core-Entwickler müssen 2.7 Post-2015 nicht beibehalten, und die meisten von ihnen werden nicht daran beteiligt sein. Dieser Teil hat sich nicht geändert. Was passiert, ist, dass Red Hat sich darauf vorbereitet, eine RHEL 7-Veröffentlichung zu kürzen, die davon abhängt, wie viel Sie ihnen für 13 Jahre bezahlen. Also müssen sie herausfinden, wie sie 2.7 selbst bis 2027 unterstützen können. Hier lese ich zwischen den Zeilen. RH sind gut in ihrem Recht, Python abzuzweigen und ihre Wartungspatches für sich selbst und ihre Kunden zu behalten (Python ist nicht Copyleft). Aber sie sind nette Leute und vielleicht sind sie bereit, ihre Änderungen zumindest für eine Weile zu aktualisieren, wenn es noch ein Python-Projekt gibt, das sie akzeptieren will. Auch dies ist meine Spekulation basierend auf der ML-Diskussion, nicht was RH tatsächlich gesagt hat. Eine Analogie kann zu Rails LTS gemacht werden, einem kommerziellen Zweig von Rails 2.x, an dem patio11 in [0] beteiligt war. Zwangsläufig wird jemand eingreifen, um 2.7 zu unterstützen, und lasst uns sehen, was wir tun können, um eine Situation zu vermeiden, in der der einzige Weg, 2.7 weiter zu betreiben, RHEL zu abonnieren ist. Inzwischen gibt es einige große Unternehmen, die 2.7 umfassend unter Windows verwenden (zB Enthought, Anaconda) und man geht davon aus, dass jemand wahrscheinlich gelegentlich einen Windows-Installer erstellen kann, vorausgesetzt, Python.org hostet immer noch einen Download. Also wirklich, was hier passiert, ist nicht sehr aufregend. Die Kern-Committer machen nichts anderes, als das Projekt wie ursprünglich geplant zu verlassen. Was passiert ist, dass sie das Licht im Quellcodeverwaltungs-Repository und auf dem FTP-Server belassen, um die freie Arbeit von Leuten in großen Unternehmen, die daran interessiert sind, 2,7 weiter zu unterstützen, einzufangen. Die Alternative ist, dass RH und andere Hersteller proprietäre und teure Forks von Python 2.7 erstellen. Das kann sowieso passieren, aber es wird länger dauern, bis Ihr Arbeitgeber bemerkt, dass Sie aufhören sollten, Ihre Patches zurückzugeben, wenn die Binärdateien noch auf python.org erscheinen und Sie nicht die IT bitten müssen, SCM und einen Bug Tracker einzurichten, etc.







Das Python-Entwicklerhandbuch listet den " docs.python.org/devguide/#status-of-python-branches " von Version 2.6 bis 3.7 auf, einschließlich ihres aktuellen Support-Status mit End-of-life-Daten.

Aktueller Entwicklungszweig:

  • Python 3.7: End-of-Life erreicht in 2023-06-15

Derzeit unterstützt (Bug + Sicherheitsfixes):

  • Python 3.6: 2021-12-23
  • Python 2.7: 2020-01-01

Sicherheitsupdates nur:

  • Python 3.5: 2020-09-13
  • Python 3.4: 2019-03-16

End-of-Life erreicht:

  • Python 3.3: 2017-09-29
  • Python 3.2: 2016-02-20
  • Python 3.1: 2012-04-11
  • Python 3.0: 2009-01-13
  • Python 2.6: 2013-10-29



Links