[android] Bluetooth-Kopplung ohne Benutzerbestätigung



2 Answers

Nun, das sollte wirklich in 2 Teile aufgeteilt werden:

  1. Können Sie zwei Bluetooth-Geräte koppeln, ohne einen Bluetooth-Pairing-Handshake zu durchlaufen? Nein, das kannst du nicht. Das ist in das Protokoll eingebacken, so dass es keinen Weg gibt.
  2. Können Sie den Handshake ohne Benutzerschnittstelle durchführen? Ja, das kannst du: Das ist nur Code.

Ich bin nicht sicher, wie Sie es in Windows Land, aber in * nix Land gibt es Funktionen in der Bluez-Stack verborgen, die Sie Benachrichtigungen erhalten können, wenn ein neues Gerät erscheint, und senden Sie den Pairing-Code (eindeutig dort sein muss diese Funktionen: das sind, was die Benutzeroberfläche verwendet). Mit genügend Zeit und Erfahrung, bin ich mir sicher, dass Sie herausfinden könnten, wie Sie Ihre eigene Version der App Bluetooth-Einstellungen schreiben, die irgendwie:

  • Erkannt, dass ein neues Gerät angekommen ist
  • Sah die Name / Bluetooth-Mac-Adresse und überprüfte einige interne Datenbank für den Pairing-Code zu verwenden.
  • Hat den Kopplungscode gesendet und den Vorgang abgeschlossen

Alles ohne eine Benutzeroberfläche zu öffnen.

Wenn Sie fortfahren und den Code schreiben, würde ich es gerne in die Finger bekommen.

Question

Kann ich zwei Geräte über Bluetooth miteinander verbinden, ohne dies in der Benutzeroberfläche bestätigen zu müssen, akzeptieren Sie die Kopplung dieser Geräte. Kann ich einige zusätzliche Daten beispielsweise über NFC austauschen und dann diese beiden Geräte über Bluetooth ohne zusätzliche Benutzeraktionen sicher miteinander verbinden?




Ja, es ist theoretisch möglich, wie in der Spezifikation definiert. Bisher gibt es dafür noch keine praktische Umsetzung.

Siehe: NFC Forum Connection Handover Technische Spezifikation http://www.nfc-forum.org/specs/spec_list/

Zitat aus der Spezifikation bezüglich der Sicherheit - "Das Übergabeprotokoll erfordert die Übertragung von Netzwerkzugangsdaten und Berechtigungsnachweisen (die Trägerkonfigurationsdaten), damit ein Gerät eine Verbindung zu einem drahtlosen Netzwerk herstellen kann, das von einem anderen Gerät zur Verfügung gestellt wird NFC-Geräte und Tags, Abhören von Trägerkonfigurationsdaten ist schwierig, jedoch nicht unmöglich, ohne Erkennung durch den rechtmäßigen Besitzer der Geräte Die Übertragung von Trägerkonfigurationsdaten an Geräte, die in unmittelbare Nähe gebracht werden können, wird im Rahmen dieser Spezifikation als legitim erachtet . "




Wenn Sie fragen, ob Sie zwei Geräte koppeln können, ohne dass der Benutzer die Kopplung jemals genehmigt hat, kann dies nicht durchgeführt werden. Es handelt sich um eine Sicherheitsfunktion. Wenn Sie über Bluetooth gekoppelt sind, müssen Sie keine Daten über NFC austauschen, sondern nur Daten über die Bluetooth-Verbindung austauschen.

Ich glaube nicht, dass Sie Bluetooth-Sicherheit umgehen können, indem Sie ein Authentifizierungspaket über NFC übergeben, aber ich könnte falsch liegen.




Related