[ios] Wie kann ich mit einer Windows-Entwicklungsmaschine für das iPhone entwickeln?


Answers

Wenn Sie ein jailbroken iPhone haben, können Sie die iphone-gcc toolchain über Cydia auf dem iPhone installieren und auf diese Weise können Sie die Apps auf dem iPhone kompilieren. Apps, die auf diese Weise entwickelt wurden, können weiterhin im App Store eingereicht werden.

Und obwohl Herr Valdez sagte, dass es eine Grauzone ist (was es ist), ist Jailbreaking unglaublich einfach und ziemlich risikolos. Ja, es macht Ihre Garantie ungültig, aber Sie können nur eine Wiederherstellung durchführen, und sie werden es nie erfahren.

Question

Gibt es eine Möglichkeit, mit dem iPhone SDK auf einem Windows-Rechner zu basteln? Gibt es Pläne für eine iPhone SDK-Version für Windows?

Die einzige andere Möglichkeit, die ich mir vorstellen kann, ist, ein Mac-VM-Image auf einem VMWare- Server unter Windows auszuführen, obwohl ich mir nicht sicher bin, wie legal das ist.




Ja, und Sie müssen nicht Objective-C lernen und Apple Software und Hardware kaufen.

Adobe hat einen Compilator aus ActionScript 3 für iOS programmiert. Und später hat Apple diese Methode der Anwendungserstellung genehmigt .

Dies ist der beste Weg, um Apple-Anwendungen unter Windows oder Linux / BSD (und einem anderen für MacOS-X) zu erstellen




Das SDK ist nur unter OS X verfügbar und erzwingt die Verwendung eines Mac. Wenn Sie keinen Mac kaufen möchten, können Sie entweder OS X auf einer virtuellen Maschine in Ihrer Windows-Box ausführen oder Sie können OS X auf Ihrem PC installieren.

Nach meiner Erfahrung ist die Virtual Machine Lösung unbrauchbar langsam (auf einem Core2 Duo Laptop mit 2G RAM). Wenn du Lust hast es zu versuchen, suche nach dem Torrent. Es lohnt sich wahrscheinlich nicht.

Die andere Möglichkeit besteht darin, OS X auf Ihrem PC zu installieren, was allgemein als Hackintosh bezeichnet wird. Hackintoshes funktionieren ganz gut - mein Freund hat gerade seinen Mac verkauft, weil sein Dell Quad-Core-Hackintosh tatsächlich viel schneller war als die Apple-Hardware (und etwa 1/3 gekostet hat). Sie können viele Artikel darüber finden, wie dies zu tun ist; Hier ist eine Anleitung zur Installation auf einem Dell Inspirion 1525 Laptop: hackbook pro tutorial

Natürlich sind beide Optionen wahrscheinlich gegen ein Lizenzmodell, also gehen Sie auf eigenes Risiko vor.




Sie können Tersus (frei, Open Source) verwenden.




Versuchen Sie macincloud.com Es erlaubt Ihnen, einen Mac zu mieten und auf ihn durch RDP-Fernsteuerung zuzugreifen. Sie können dann mit Ihrem PC auf einen Mac zugreifen und dann Ihre Apps entwickeln.




Wenn Sie möchten, dass es legitim ist, haben Sie zwei Optionen, Cloud-basierte Mac-Lösungen oder plattformübergreifende Entwicklungswerkzeuge. Sie können den Hackintosh-Ansatz oder virtuelle Maschinen betrachten, wenn Sie sich nicht um legale Dinge kümmern. Wenn Sie einen anständigen PC haben, wäre das Ausführen einer virtuellen Maschine der einfachste Weg. Sie werden vielleicht nie wissen, welche Hardware Treiberprobleme auf einem Hackintosh haben wird.

Ich habe alle diese Ansätze ausprobiert und sie haben alle Vor- und Nachteile, aber für die zweite Gruppe fühle ich mich irgendwie schuldig. Ich entwickle Apps, um meinen Lebensunterhalt zu verdienen, und ich würde niemanden dafür abzocken wollen.

Wenn Sie ein kleines Projekt erstellen, können Cloud-basierte Macs nützlich sein. Mieten Sie es für kurze Zeit, entwickeln Sie Ihr Projekt und los geht's. Mach dir keine Mühe, etwas Neues zu lernen.

Wenn Ihr Projekt jedoch groß wird, scheinen plattformübergreifende Frameworks die einzige Alternative zu sein. Die entscheidende Sache ist, dass Sie klug wählen müssen. Es gibt so viele hybride Frameworks, aber was sie tun, können in einem Satz zusammengefasst werden als "Anzeigen von Webseiten in einem App-Wrapper" und negative Erfahrungen von Entwicklern mit hybriden Frameworks wirken sich auch auf native Frameworks aus.

Ich habe drei davon versucht (Titanium, Smartface und Xamarin) und alle behaupten, dass sie "echte native Ausgabe" produzieren und meiner Meinung nach sind ihre Behauptungen korrekt. Sie müssen es selbst testen und sehen, es ist nicht einfach, das Gefühl der Heimat zu beschreiben. In einem früheren Kommentar wurde darauf hingewiesen, dass es einige Anstrengungen braucht, um diese Plattformen zu erlernen, aber sobald Sie sie kennen, können Sie nicht nur iOS-Anwendungen, sondern auch Android-Anwendungen entwickeln, die alle die gleiche Codebasis haben. Und natürlich sind sie viel billiger als ein Cloud-Mac. Einige von ihnen sind sogar kostenlos. Sie würden einen Mac nur für die Filialübergabe benötigen.

Wenn Sie JavaScript kennen, versuchen Sie Titanium und Smartface und wenn Sie C # kennen, versuchen Sie Xamarin. Beachten Sie, dass Titanium für den Gerätesimulator von einem Mac abhängig ist, aber Smartface hat eine Simulator-App für die Windows-Entwicklung und es funktioniert besser als ich erwartet hatte. Auf der anderen Seite benötigt Xamarin einen Mac in Ihrem Netzwerk.




Wenn Sie iPhone Apps aber keinen Mac erstellen möchten, sollten Sie http://www.pmbaty.com/iosbuildenv/

Es ermöglicht Ihnen, native iOS-Apps wie mit XCode auf jedem iPhone, iPod oder iPad (jailbroken oder nicht) zu entwickeln.

Verwenden Sie Ihre Lieblings-IDE zum Codieren in Objective-C-, C ++ -, C- oder ARM-Assembly, wie in XCode. ARC und Blöcke werden unterstützt.

Kompilieren Sie Ihre iPhone Apps direkt in Visual Studio

Es funktioniert unter Windows alle Versionen (XP, 7, 8), FreeBSD und Linux

Jetzt mit iOS8-Unterstützung.




Schau dir das an:

Überblick

Es ist ein Projekt, das in der Lage ist, Programme, die in verschiedenen Ausgangssprachen geschrieben wurden, in eine Vielzahl von Zielsprachen zu kompilieren. Einer der ersten Testfälle bestand darin, Programme in Java zu schreiben und sie auf einem iPhone auszuführen. Es lohnt sich, das Video auf der Website anzuschauen.

Mit dem gesagt, ich habe es nicht versucht. Das Projekt scheint ziemlich beta zu sein, und auf ihrer SourceForge-Site gibt es nicht viel Aktivität.




Wenn Sie SSH-Zugriff auf einen Mac haben, können Sie ein VCN (wie Vine VCN, das mehrere Anwendungen gleichzeitig ermöglicht - Thin Thin Client) zur Steuerung von XCode verwenden.

Dies könnte nützlich sein, wenn Sie von einem Laptop auf einen Mac Mini zugreifen möchten oder Ihre SO Ihr MacBook in Mitleidenschaft zieht.




Wie viele Leute bereits geantwortet haben, ist iPhone SDK nur für OS X verfügbar, und ich glaube, Apple wird es nie für Windows freigeben. Aber es gibt mehrere alternative Umgebungen / Frameworks, die es Ihnen ermöglichen, iOS-Anwendungen zu entwickeln, sogar Pakete zu erstellen und an AppStore zu senden, sowohl mit Windows als auch mit MAC. Hier sind die beliebtesten und relativ besseren Optionen.

PhoneGap , ermöglicht die Erstellung von webbasierten Apps mit HTML / CSS / JavaScript

Xamarin , plattformübergreifende Apps in C #

Adobe AIR , Luftanwendungen mit Flash / ActionScript

Unity3D , plattformübergreifende Spielengine

Hinweis: Unity benötigt Xcode und daher OS X zum Erstellen von iOS-Projekten.




Wenn Sie eine Anwendung in Windows-Umgebung entwickeln möchten, dann gibt es eine Option, Sie können MAC OS in Ihrem Windows-Plattform-Namen installieren: "Niresh'MAC OS", können Sie diesen Text auf Google suchen

Dann können Sie die gesamte MAC OS Source und das einfach zu installierende MAC OS auf Ihren Windows PC herunterladen, Niresh kann das gesamte Betriebssystem hacken.

Hoffe das wird dir helfen.




Ein Devkit, mit dem man iPhone Apps in Objective-C, C++ oder einfach C mit Visual Studio entwickeln kann:

Schau es dir bei iOS Build env an

Sie können iPhone-Apps direkt in Visual Studio erstellen (2008, 2010, Express).

Ziemlich ordentlich, es baut sogar IPA Dateien für Ihre App nach einer erfolgreichen Kompilierung. Der Code funktioniert wie auf Jailbreak-Geräten, für den Rest des Planeten glaube ich, dass die endgültige Kompilation und Einreichung im App Store auf einem Mac erfolgen muss. Dennoch können Sie mit einer bekannten IDE entwickeln.




SIE KÖNNEN IPHONE APPS AUF WINDOWS PC ENTWICKELN. Ich habe es gemacht, mit komplexen Apps. Und es funktioniert perfekt. Sie können iPhone Apps entwickeln, ohne jemals einen Mac oder ein iPhone zu sehen.

Sie können unter Windows eine HTML (oder besser: HTML5) App entwickeln, die Tools wie Sencha oder JQTouch oder mobi1 verwendet. (Sie waren alle für eine Weile frei)

Dann verwenden Sie openSSL, um die App zu signieren. Und Adobe PhoneGAP Build Service zum Erstellen von IPhone App.

Aber Sie benötigen die iPhone Entwicklerlizenz, um es auf einem iPhone zu installieren. Aber Sie brauchen kein Mac oder Iphone, um es zu kompilieren, zu bauen oder zu testen - all das geschieht auf dem PC.

Ich habe es getan, und es funktioniert perfekt. (Aber mit Android-Reaktionszeit - nicht so schnell wie eine native IPhone App)

Sie könnten auch ein Programm aus der babylonischen Ära (ca. 300 v. Chr.) Mit C und C ++ namens Libelle verwenden. Wenn Ihre App über einen oder zwei Bildschirme mit eingeschränkter Interaktivität und vielen Berechnungen verfügt, gehen Sie darauf ein. Es enthält einen Emulator. Sie kompilieren auf Knopfdruck auf das iPhone. (Nicht sicher, aber ich denke, dass Sie in jedem Fall eine Entwicklerlizenz benötigen)

Und dann ist da noch Xamarin. Sie entwickeln in C # mit speziellen Aufrufen von systemeigenem Code. Du musst die Umgebung lernen.




Die meisten "so genannten Windows-Lösungen für die iOS-Entwicklung ohne Mac" benötigen Mac am Ende nur zum Signieren und Senden an den App Store. Ich habe ein paar überprüft, nicht alle (wer hat die Zeit?)

Am Ende ist es einfach zu viel Mühe zu lernen "ihre super spezielle einfache Möglichkeit, iOS ohne Objective-C zu programmieren", sie haben viele Bugs. Wirklich ist das Ziel, das sie einstellen, aus meiner Sicht unerreichbar.

Außerdem machen sie viel Zeit damit, Objective-C-äquivalente Anweisungen einfach in einer anderen Sprache zu verwenden. Sie sehen irgendwie gleich aus, aber es gibt immer subtile Unterschiede, die Sie zusätzlich zu obj-c lernen müssen. Was auch noch weniger Sinn macht, denn jetzt muss man nicht mehr lernen, sondern mehr lernen. Wo ist der Gewinn? Auch sie kosten viel, weil sie sehr schwer zu entwickeln sind.

Viele haben keinerlei Debugging-Fähigkeiten.

Meiner ehrlichen Meinung nach, wenn Sie ein Hardcore-iOS-Entwickler sind, dann kaufen Sie sicher den besten Mac und lernen objective-c. Es ist teuer und braucht Zeit, aber wenn es dein Weg ist, ist es das wert.

Für einen gelegentlichen Gebrauch ist es einfacher, einen Remote-Mac-Dienst wie XCodeClub.com zu mieten




Zwei andere Optionen

  1. Titanium Developer - kostenlose Community Edition - schreiben in HTML / JavaScript - kompilieren mit Xcode (erfordert einen Mac oder eine VM)

  2. OpenPlus ELIPS Studio - schreiben Sie in Flex, kompilieren Sie auf Xcode (erfordert einen Mac oder eine VM) - sie haben gerade angefangen, für ihr Produkt zu berechnen.

Ich denke, es gibt "Toolchain" -Optionen für diese und einige der anderen, die es Ihnen ermöglichen, unter Windows zu binär zu kompilieren, und ich habe gesehen, dass Sie eine Zip-Datei hochladen können und eine Toolchain-Kompilierung für Sie online durchführen lassen. aber das geht gegen die Apple Lizenzierung.

Wenn ich mich nicht irre, sollte ein Produkt wie Titanium, das mit Xcode auskommt / arbeitet und keine Drittanbieter / alternativen / eingeschränkten Bibliotheken verwendet, in Übereinstimmung sein, da Sie letztendlich in xcode kompilieren - normaler Objective-C-Code und Bibliotheken.




Links