[actionscript] Wie macht Google Maps seine Panoramen?


Answers

Schauen Sie sich http://www.panoguide.com/ an . Sie haben Howtos, Links zu Software usw.

Grundsätzlich gibt es 2 Komponenten im Prozess: Die Stitching-Software, die ein einzelnes Panoramafoto aus vielen verschiedenen Bildquellen erstellt, dann gibt es den Panorama-Viewer, der das Bild verzerrt, wenn Sie Ihren POV ändern, um zu simulieren, was Ihre Augen sehen würden eigentlich da.

Question

Wie macht Google Maps seine Panoramen in Street View?

Ja, ich kenne den Flash, aber wie verfälschen sie Bitmaps mit Correct Texture Mapping?

Machen sie es wie die meisten Flash 3D-Engines auf Pixel-Ebene ? oder einfach eine schwierige Transformation auf die Bitmaps in den Movieclips anwenden?




Für diejenigen, die sich fragen, wie die Google VR-Fotografen und Redakteure ihren equirektangulären Panoramen den Boden bereiten, sollten Sie sich die Funktion Viewpoint Correction ansehen, wie sie in Software wie PTGui zu finden ist:

ptgui.com/examples/vptutorial.html

(Beachten Sie, dass dies NICHT die von Google verwendete Software ist)

Wenn Sie sich den Boden in der Straßenansicht näher ansehen, sehen Sie, dass die Naht gestreckt erscheint und manchmal sogar mit Informationen von dem Standpunkt neben dem aktuellen überlappt. (Damit meine ich, dass Sie etwas an einem Ort sehen können, und plötzlich wird das gleiche Merkmal als der Boden an der nächsten Stelle gezeigt, was die Technik für die Bodenvernähung offenbart).




In Bezug darauf, was Google tatsächlich tut, hatte Bork das Recht. Ich bin mir nicht sicher über die genauen Details (und nicht sicher, ob ich die Details veröffentlichen könnte, selbst wenn ich das getan hätte), aber Google speichert einzelne 360-Grad-Streetview-Szenen in einer äquirektangulären Darstellung zum Servieren. Der Flash-Player verwendet dann eine Reihe von affinen Transformationen , um das Bild perspektivisch darzustellen. Die affinen Transformationen sind ungefähre, aber gut genug, um insgesamt zu einem anständigen Bild zu aggregieren.

Die Berechnung der gelieferten Bilder ist sehr aufwendig, da viele Schritte der Bildverarbeitung durchgeführt werden müssen, um Flächen zu entfernen, Bloom zu berücksichtigen, etc. usw. Um die Panoramen tatsächlich zusammenzufassen, gibt es viele Algorithmen dafür ( Wikipedia-Artikel ). Nur eine interessante Sache, auf die ich hinweisen möchte, als Denkanstoß, in den 360-Grad-Panoramen auf der Straße, können Sie die Straße am unteren Rand des Bildes sehen, wo keine Kamera auf den Autos war. Nun, das ist Nähen.




Related