Drucken Sie mehrere Argumente in Python



5 Answers

Es gibt viele Möglichkeiten, das zu drucken.

Schauen wir uns ein anderes Beispiel an.

a = 10
b = 20
c = a + b

#Normal string concatenation
print("sum of", a , "and" , b , "is" , c) 

#convert variable into str
print("sum of " + str(a) + " and " + str(b) + " is " + str(c)) 

# if you want to print in tuple way
print("Sum of %s and %s is %s: " %(a,b,c))  

#New style string formatting
print("sum of {0} and {1} is {2}".format(a,b,c)) 

#in case you want to use repr()
print("sum of " + repr(a) + " and " + repr(b) + " is " + repr(c))
python printing python-3.x arguments

Dies ist nur ein Ausschnitt meines Codes:

print("Total score for %s is %s  ", name, score)

aber ich möchte, dass es ausgedruckt wird: "Gesamtpunktzahl für (Name) ist (Punktzahl)", wobei Name eine Variable in einer Liste und Ergebnis eine ganze Zahl ist. Dies ist Python 3.3 wenn das überhaupt hilft.




Probiere es einfach:

print ( "Total score for", name,"is", score )



print("Total score for %s is %s  " % (name, score))

%s kann durch %d oder %f




Folge einfach diesem

idiot_type= "biggest idiot"
year= 22
print("I have been {} for {} years ".format(idiot_type,years))

ODER

idiot_type= "Biggest idiot"
year= 22
print("I have been %s for %s years "% (idiot_type,year))

Und vergessen Sie alle anderen, sonst wird das Gehirn nicht in der Lage sein, alle Formate abzubilden.




Das ist was ich mache:

print("Total score for " + name + " is " + score)

Denken Sie daran, einen Platz nach, für und vor und nach ist. Glückliche Kodierung.




Related