[apache] Die Anfrage hat das Limit von 10 internen Weiterleitungen aufgrund eines möglichen Konfigurationsfehlers überschritten


Answers

Dieser Fehler ist mir beim Debuggen der PHP-Funktion header () aufgefallen:

header('Location: /aaa/bbb/ccc'); // error

Wenn ich einen relativen Pfad verwende, funktioniert es:

header('Location: aaa/bbb/ccc'); // success, but not what I wanted

Wenn ich jedoch einen absoluten Pfad wie /aaa/bbb/ccc , gibt es den genauen Fehler:

Die Anfrage hat das Limit von 10 internen Weiterleitungen aufgrund eines möglichen Konfigurationsfehlers überschritten. Verwenden Sie 'LimitInternalRecursion', um das Limit bei Bedarf zu erhöhen. Verwenden Sie 'LogLevel debug', um ein Backtrace zu erhalten.

Es scheint, dass die Header-Funktion intern umgeleitet wird, ohne überhaupt HTTP zu verwenden, was seltsam ist. Nach einigen Tests und Versuchen fand ich die Lösung, exit after header () hinzuzufügen:

header('Location: /aaa/bbb/ccc');
exit;

Und es funktioniert richtig.

Question

Ich erhalte den folgenden Fehler in meiner CakePHP-Anwendung:

Die Anfrage hat das Limit von 10 internen Weiterleitungen aufgrund eines möglichen Konfigurationsfehlers überschritten. Verwenden Sie 'LimitInternalRecursion', um das Limit bei Bedarf zu erhöhen. Verwenden Sie 'LogLevel debug', um ein Backtrace zu erhalten., Referer: http://projectname.dev/

Mein .htaccess im Stammverzeichnis sieht folgendermaßen aus:

<IfModule mod_rewrite.c>
   RewriteEngine on
   RewriteRule    ^$ app/webroot/    [L]
   RewriteRule    (.*) app/webroot/$1 [L]
</IfModule>

und im App-Ordner:

<IfModule mod_rewrite.c>
    RewriteEngine on
    RewriteRule    ^$    webroot/    [L]
    RewriteRule    (.*) webroot/$1    [L]
</IfModule>

und im Webroot-Ordner:

<IfModule mod_rewrite.c>
  RewriteEngine On
  RewriteBase /projectname
  RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
  RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
  RewriteRule ^(.*)$ index.php?url=$1 [QSA,L]
</IfModule>

Ich habe dieses Tutorial verfolgt:

http://book.cakephp.org/2.0/en/getting-started.html

Grüße, Stephen




Links