with jQuery: Verwenden einer Variablen als Selektor



jquery set value (1)

Diese Frage hat hier bereits eine Antwort:

Ich habe Probleme, eine Variable als Selektor für einen Absatz zu verwenden, auf dem ich Maßnahmen ergreifen möchte. Insbesondere habe ich mehrere Titelelemente und die gleiche Anzahl von Absätzen. Das gewünschte Ergebnis ist, dass wenn ich auf Titel1 klicke, ich eine Aktion auf Absatz1 mache. Ich habe einen einfachen Fall für Entwicklungszwecke gemacht, wobei, wenn ich auf einen Titel klicke, der Text des entsprechenden Absatzes die Farbe ändert. Wenn ich die Lösung fest codiere, funktioniert es, aber wenn der Selektor fehlschlägt, wird eine Variable übergeben.

Die jQuery ist wie folgt:

    jQuery(document).ready(function($){
       $(this).click(function(){

        var target=(event.target.id);// Get the id of the title on which we clicked. We will extract the number from this and use it to create a new id for the section we want to open.
        alert(target);// checking that we are getting the right value.
        var openaddress=target.replace(/click/gi, "section");//create the new id for the section we want to open.
        alert('"#'+openaddress+'"');//Confirm that the correct ID has been created
        $('"#'+openaddress+'"').css( "color", "green" );//get the id of the click element and set it as a variable.
        //$("#section1").css( "color", "green" );//Test to confirm that hard coded selector functions correctly.

            return false;// Suppress the action on the anchor link.
            });


    });

Die Warnung gibt die folgende Variable zurück Das scheint korrekt zu sein und entspricht der fest codierten Version. Ich habe das HTML weggelassen, da es in der hartcodierten Version funktioniert. Ich nehme an, dass es auf dieser Seite kein Problem gibt.

Ich würde mich über jede Anleitung freuen, was ich falsch mache und wie ich es korrigieren kann.

Vielen Dank


Du denkst zu kompliziert. Es ist eigentlich nur $('#'+openaddress) .





jquery-selectors