tutorial - webview android assets




Wo platziere ich den Ordner "Assets" in Android Studio? (12)

Da Android Studio das neue Gradle-basierte Build-System verwendet , sollten Sie assets/ innerhalb der Quellsätze (z. B. src/main/assets/ ) src/main/assets/ .

In einem typischen Android Studio-Projekt verfügen Sie über eine app/ Modul mit einem main/ Quellsatz ( app/src/main/ off des Projektstamms), sodass Ihre primären Assets in app/src/main/assets/ . Jedoch:

  • Wenn Sie für einen Build spezifische Assets benötigen, z. B. debug Vergleich zu release , können Sie Quellsätze für diese Rollen erstellen (z. B. app/src/release/assets/ ).

  • Ihre Produktaromen können auch Sourcesets mit Assets enthalten (z. B. app/src/googleplay/assets/ )

  • Ihre Instrumentierungstests können einen androidTest Quellsatz mit benutzerdefinierten Assets enthalten (z. B. app/src/androidTest/assets/ ), stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die InstrumentationRegistry für getContext() , nicht getTargetContext() , um auf diese Assets zuzugreifen

Außerdem eine kurze Erinnerung: Assets sind zur Laufzeit schreibgeschützt. Verwenden Sie internen Speicher , externen Speicher oder das Storage Access Framework für Lese- / Schreibinhalte.

Ich bin verwirrt über den Ordner assets . Es wird nicht automatisch in Android Studio erstellt, und fast alle Foren, in denen dies besprochen wird, sprechen über Eclipse.

Wie kann das Verzeichnis Assets in Android Studio konfiguriert werden?


Einfach folge dies

Datei> Neu> Ordner> Assets Ordner

Hinweis: Die App muss vor dem Erstellen des Ordners ausgewählt werden.


In Android Studio können Sie angeben, wo sich die Quellen-, Res- und Assets-Ordner befinden. Für jedes Modul / jede App in der Datei build.gradle können Sie Folgendes hinzufügen:

android {
    compileSdkVersion 21
    buildToolsVersion "21.1.1"

    sourceSets {
        main {
            java.srcDirs = ['src']
            assets.srcDirs = ['assets']
            res.srcDirs = ['res']
            manifest.srcFile 'AndroidManifest.xml'
        }
    }
}

Klicken Sie auf Haupt → neues Verzeichnis → Verzeichnisname "Assets"


Rechtsklick auf App-Ordner-> Neu-> Ordner-> Asset-Ordner-> Set Target Source Set-> klicken Sie auf Fertig stellen


Setzen Sie den Ordner " Assets " in den Pfad " main/src/assets .


Wenn Sie alle Ihre Kugeln in diesem Thread vergeblich versucht haben, versuchen Sie Ihr Projekt zu reinigen. In meinem Fall funktionierte es nur nach Projet -> clean


Wenn Sie auf die Release-Version von Android Studio aktualisieren, werden Sie möglicherweise automatisch auf die neue Android-Projektansicht umgestellt (siehe here für weitere Informationen). Wenn Sie zu der Ansicht "Projekt" oder "Pakete" zurückkehren, sollten Sie die Standardordnerhierarchie eines Gradle-basierten Projekts sehen. Beziehen Sie sich dann auf die Antwort von CommonsWare für den entsprechenden Ort.


müssen Parameter für Gradle konfigurieren
Ich hoffe, es wird funktionieren

// file: build.gradle  
sourceSets {
    main {
        assets.srcDirs = ['src/main/res/icon/', 'src/main/assets/']
    }
}

Lassen Sie Android Studio das für Sie tun.

  1. Klicken Sie in Android Studio ( 1.0 und höher ) mit der rechten Maustaste auf Ordner und navigieren Sie zum Assets Folder .

  1. Auf dem nächsten Bildschirm klicken Sie einfach auf Finish .

Und voila! Es erstellt den Ordner " assets " im Hauptzielsatz der Quelle.


Schritt 1: Gehen Sie zu Dateien. Schritt 2: Gehe zu Ordner. Schritt 3: Erstellen Sie Assets Ordner.

Im Ordner "Assets" legen Sie einfach die Zeichensätze ab und verwenden Sie sie bei Bedarf.


Src/main/Assets

Es wird möglicherweise nicht auf Ihrer Seitenleiste angezeigt, wenn die App ausgewählt ist. Klicken Sie auf das Drop-down-Menü oben, auf dem Android angezeigt wird, und wählen Sie Pakete aus. du wirst es dann sehen.





android-assets