android with Wie installiert man Google Play Services in einer Genymotion VM(ohne Drag & Drop-Unterstützung)?




linux android emulator google play (10)

Wie kann ich Google Play Services ohne Drag & Drop-Unterstützung in einem Genymotion-Emulator installieren?

Ich kann es nicht installieren, wie in Stack Overflow Post erwähnt Wie installierst du Google Frameworks (Play, Accounts usw.) auf einem virtuellen Genymotion-Gerät? aufgrund der fehlenden Unterstützung für Drag & Drop-Installation.

Genymotion unterstützt Google Apps für einige wenige Emulatoren, Tablet-Emulatoren werden jedoch nicht unterstützt.


Sie können dies einfach tun, indem Sie:

  1. Laden Sie den ARM Translation Installer v1.1 (ARMTI) herunter
  2. Laden Sie Google Apps für Ihre Android-Version 4.4, 4.3, 4.2 oder 4.1 herunter
  3. Ziehen Sie den ARMTI auf den HomeScreen Ihres Emulators, und bestätigen Sie alle
  4. Starten Sie Ihren Emulator neu
  5. Ziehen Sie die korrekte Google App-Version per Drag & Drop auf Ihren HomeScreen
  6. Starten Sie Ihren Emulator neu
  7. JOB ERLEDIGT.

HINWEIS: Hier finden Sie die richtige GApp-Version:

forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2528952


  1. Laden Sie ARM Translation v1.1 herunter und flashen Sie es per Drag & Drop über den Emulator. Dann starte den Emulator neu.
  2. Gehen Sie zu Open GApps , wählen Sie die x86-Architektur, die Android-Version Ihres Emulators und der Variante (nano ist ausreichend, andere Anwendungen können im Play Store installiert werden) und laden Sie das Zip-Archiv herunter. Ziehen Sie dieses Archiv per Drag-and-Drop in den Emulator und blitzen Sie es. Starten Sie den Emulator neu.

Ziehen und Ablegen funktionierte nicht auf meinem System ...

Ich habe einen blogpost der beschreibt, wie Sie es mit adb installieren:

adb push Genymotion-ARM-Translation_v1.1.zip /sdcard/Download/Genymotion-ARM-Translation_v1.1.zip

adb push gapps-jb-yyyymmdd-signed.zip /sdcard/Download/gapps.zip

adb shell flash-archive.sh /sdcard/Download/Genymotion-ARM-Translation_v1.1.zip

adb reboot

adb shell flash-archive.sh /sdcard/Download/gapps.zip

adb reboot

Ab Februar 2017 ist es nicht mehr möglich, Google Play-Dienste auf dem Genymotion-Emulator zu installieren.


Für Android 6.0 zumindest ist das ARM Translation-Ding anscheinend unnötig.

Greifen Sie einfach ein x86 + Android 6.0-Paket (Nano ist in Ordnung) von OpenGApps und installieren Sie es per Drag-and-Drop und sagen Sie es zu blinken.

Es scheint, dass die ARM-Übersetzung zuvor benötigt wurde, bevor das x86-Paket verfügbar war. Möglicherweise benötigen Sie die ARM-Übersetzung, wenn Sie nur ARM-basierte Apps installieren möchten.


Mit adb können Sie GApps und ARM Support-Zips ohne Drag & Drop installieren. emuking von XDA Developers hat Anweisungen dafür:

Ich habe 4.2.2 verwendet, was für meine Testzwecke akzeptabel ist. Ich extrahierte dann die beiden "/ system / ..." - Ordner von zip in einen Ordner auf meinem Desktop. In cmd Eingabeaufforderung habe ich die folgenden Befehle verwendet (Schritt 1 ist optional und zur Überprüfung, dass adb funktioniert):

  1. adb-Geräte
  2. adb neu mounten
  3. adb push "C: \ Benutzer \ John \ Desktop \ GenyF_cked \ System" / System

Sie müssen den Ordnernamen in der "adb push" -Zeile ändern, wo Sie beide ZIP-Dateien extrahiert haben. Danach empfehle ich Ihnen, das Gerät "neuzustarten".



Die Schritte in der angenommenen Antwort zu befolgen, funktionierte nicht für mich. Ich befolgte die Schritte in diesem Handbuch mit einem Image, das 5.0.0 ausführt, und es hat die Arbeit erledigt. Es ist ein schrittweises Verfahren, genau wie die akzeptierte Antwort für das Hinzufügen von Google Play Unterstützung zu Bildern von genymotion.

Die wichtigsten Unterschiede sind, dass in der Anleitung, zu der ich verlinkt habe, erwähnt wird, dass die Installation von Google Play Services auf Bildern mit einer höheren Version als 5.0.0 möglicherweise nicht funktioniert und dass die ADB tool connection settings für die ADB tool connection settings der Genymotion Desktopanwendung Genymotion : Use custom Android SDK tools . Auch die gapps Reißverschlüsse scheinen anders zu sein.

Der Leitfaden verwendet auch GIFs, um die Schritte im Prozess zu veranschaulichen, so dass es viel weniger Raum für Zweifel lässt.

https://www.androidfilehost.com/?fid=95784891001614559 - benötigt Genymotion 2.4.0+

Link zum ARM Translation Installer v1.1, der in der Anleitung verwendet wird - dies wird zur Vereinfachung bereitgestellt. Es scheint nicht anders zu sein als das, was auf den ersten Blick in der angenommenen Antwort gegeben wird


Genymotion bietet Google Apps nicht an. So installieren Sie Google Apps:

  1. Aktualisieren Sie Genymotion und VirtualBox auf die neueste Version.

  2. Laden Sie zwei Zip-Dateien herunter:
    - ARM Translation Installer v1.1
    - Google Apps für Ihre Android-Version : 2.3.7 - 4.4.4 oder 4.4 - 6.0 (mit Plattform und Variante) Sie können die GApps-Liste auch auf der wbitek-Seite GitHubGist finden .

  3. Öffnen Sie den Genymotion-Emulator und gehen Sie zum Startbildschirm. Ziehen Sie dann die erste Datei Genymotion-ARM-Translation_v1.1.zip über den Emulator. Ein Dialog erscheint und wird angezeigt, während die Datei übertragen wird. Dann erscheint ein weiterer Dialog, in dem Sie gefragt werden, ob Sie den Emulator auf dem Emulator anzeigen möchten. Klicken Sie auf OK und starten Sie das Gerät neu, indem Sie adb reboot von Ihrem Terminal oder der Eingabeaufforderung ausführen.

  4. Ziehen Sie die zweite Datei gapps - * - signed.zip per Drag & Drop und wiederholen Sie die oben beschriebenen Schritte. Führen Sie den adb reboot erneut aus und nach dem Neustart befindet sich Google Apps im Emulator.

  5. An dieser Stelle stürzt 'Google Apps Services' häufig mit der folgenden Meldung ab, dass die google play services has stopped working . Öffnen Sie Google Play. Nachdem Sie Ihre Kontodaten eingegeben haben, öffnen Sie Google Play und aktualisieren Sie Ihre installierten Google Apps. Dies scheint Google Play zu verdeutlichen, dass Sie über alte Google Play-Dienste verfügen und Sie auffordern, diese zu aktualisieren (in meinem Fall war für die Aktualisierung von Google Hangouts eine neue Version der Google Play-Dienste erforderlich ). Ich habe auch gehört, dass einfaches Warten Sie auffordert, zu aktualisieren. Die App "Google Play-Dienste" scheint nicht anders zu erscheinen - Sie können nicht danach suchen. Sie sollten dann ein Angebot zum Aktualisieren der Google Play-Dienste sehen. Sobald die neuen Google Play-Dienste installiert sind, haben Sie nun stabilen, funktionierenden Zugriff auf Google Play


Für Genymotion "Lollipop Preview - Nexus 5" virtuelles Gerät

Mehr GApps hier

Beachten Sie, dass Google+ viele Fehler vor der Aktualisierung anzeigt.





genymotion