c# - winforms tag property



.NET: Können Sie manuell angeben, welche Typen in automatisch generierte WSDL eingeschlossen werden sollen? (1)

Ist es möglich, dass die automatisch generierte WSDL für einen .NET-Webdienst Beschreibungen für bestimmte Datentypen enthält, wenn keine Webmethode diesen Datentyp zurückgibt und diesen Datentyp als Parameter verwendet?

Ich könnte einfach eine Dummy-Webmethode einbeziehen, die nie aufgerufen wird, aber ich suche nach einer weniger hacky Art. Vielen Dank!

Mike


Möglicherweise haben sie keinen Platz in der WSDL, wenn sie nicht verwendet werden ... Sie können [XmlInclude] , um bekannte Subtypen anzugeben, aber ich denke nicht, dass Sie das meinen. Sie könnten natürlich ein benutzerdefiniertes WSDL- Fragment verwenden, aber ich vermute, dass die einfachste Option, wie Sie angedeutet haben, eine Dummy-Methode ist, die sie beinhaltet. Um zu vermeiden, dass Sie viele Dummy-Methoden hinzufügen müssen, können Sie die benutzerdefinierten Typen als Eigenschaften in ein DummyEntity Objekt aufnehmen, das von Ihrer DummyMethod - aber es riecht ein bisschen reif ;-p

Wofür möchten Sie diese Typen?





wsdl