data - ios push notification translation




iOS APNS Entwicklung[Sandkasten] vs Produktion (2)

Die obige Antwort ist sehr genau. Ich möchte darauf hinweisen, dass Sie jetzt Produktions-Cert in Entwicklung verwenden können. Was das andere ist, senden Sie an "gateway.sandbox.push.apple.com" für die Entwicklung während "gateway.push.apple.com" für die Produktion. Ich denke, der Grund für die Trennung von Sandbox und Produktion besteht darin, das Senden von Test-Push-Benachrichtigungen an echte Benutzer zu vermeiden. Stellen Sie sich vor, Sie senden Benachrichtigungen, alle Ihre Benutzer erhalten die Benachrichtigung.

Leute, ich habe einige Schwierigkeiten, herauszufinden, die wichtigsten Unterschiede zwischen den APNS (Push-Benachrichtigung) Entwickler (Sandbox) und Produktion Modi. Insbesondere habe ich folgende Fragen:

1) Kann ich eine App im App-Store mit Push-Benachrichtigungen starten, die nur für das APNS Developer Certificate registriert ist? Oder muss ich APNS Production für Apps verwenden, die ich im App Store starten möchte?

2) Was sind im Allgemeinen die funktionalen Gründe außer "Entwicklung bei der Entwicklung APNS" und "Produktion bei Produktion APNS", die meine Entscheidung beeinflussen würden. Warum sollte ich überhaupt ein APNS Developer-Zertifikat für meine App implementieren und warum nicht einfach alles auf einem Production Push-Konto ausführen?

Hier ist, was Apple auf seiner Website sagt, aber es kommt nicht auf das Herz meiner Frage:

Entwicklung: Verwenden Sie die Entwicklungsumgebung für die Erstentwicklung und das Testen der Provider-App. Es bietet die gleichen Dienste wie die Produktionsumgebung, allerdings mit einer kleineren Anzahl von Servereinheiten. Die Entwicklungsumgebung fungiert auch als virtuelles Gerät und ermöglicht simuliertes Ende-zu-Ende-Testen. Sie greifen auf die Gateway-Entwicklungsumgebung unter gateway.sandbox.push.apple.com, ausgehender TCP-Port 2195, zu.

Produktion: Verwenden Sie die Produktionsumgebung, wenn Sie die Produktionsversion der Provider-App erstellen. Apps, die die Produktionsumgebung verwenden, müssen die Zuverlässigkeitsanforderungen von Apple erfüllen.


Wenn Sie Ihre App im App Store posten möchten, müssen Sie ein Produktionsbereitstellungsprofil verwenden. Daher werden alle Benachrichtigungen, die mit dem APNS-Entwicklerzertifikat gesendet werden, nicht mit einem Produktionsbereitstellungsprofil in Ihre App gesendet.

Warum nicht nur ein produktives APNS-Zertifikat verwenden? Nun, du kannst das tun, aber ...

  • Um zu testen, müssen Sie Ihre mit einem Production Ad Hoc Provisioning-Profil erstellen, das ist eine Menge zusätzlicher Arbeit beim Kompilieren
  • Wenn Sie ein Produktions-Cert in der Entwicklung verwenden und daher einen Ad-hoc-Build verwenden, können Sie nicht mit dem Debugger arbeiten. Macht die Fehlersuche sehr schmerzhaft.
  • Testbenachrichtigungen machen alles zur Produktion, so dass Sie besonders vorsichtig sein müssen






apple-push-notifications