visual-studio installer - Visual Studio-Installationsproblem-'Beim Laden der Setup-Komponenten ist ein Problem aufgetreten.Setup abbrechen.'




2017 2019 (14)

Ich habe ein ernstes Problem mit meinem Visual Studio 2008-Setup gehabt. Ich erhalte den immer so nützlichen Fehler 'Beim Laden der Setup-Komponenten ist ein Problem aufgetreten. Setup abbrechen. ' Immer wenn ich versuche, Visual Studio 2008 zu deinstallieren, neu zu installieren oder zu reparieren (Team-System-Version). Wenn ich dieses Problem nicht lösen kann, habe ich keine andere Wahl, als meinen Computer komplett zu löschen und neu zu starten, was den ganzen Tag dauern wird! Ich habe vor kurzem sehr seltsame Fehler bekommen, als ich versucht habe, Projekte zu erstellen, bei denen Komponenten nicht genügend Arbeitsspeicher hatten (obwohl ~ 2 GB freier physikalischer Speicher zu der Zeit frei waren), was meine derzeitige VS-Installation nutzlos gemacht hat.

Hinweis: Ich installierte die VS2005-Shellversion mit der vs_setup.msi-Datei im SQL Server-Ordner nach der Installation von VS2008, um Zugriff auf den SQL Server 2005 Reporting Services-Designer in Business Intelligence Development Studio zu erhalten (dies ist in VS2008 unerklärlicherweise nicht verfügbar).

Hat jemand irgendwelche Lösungen für dieses Problem?

PS : Ich weiß, dass dies nicht direkt mit der Programmierung zusammenhängt, aber ich denke, das ist SO angemessen, da es direkt mit meiner Programmierfähigkeit zusammenhängt!

Hinweis : Ein Kollege hat eine Lösung für dieses Problem gefunden. Dies sollte hoffentlich anderen mit diesem Problem helfen.


Answers

Sie sollten nach den MSI-Setup-Protokollen im Temp-Verzeichnis Ihres Systems suchen. Sie enthalten detaillierte Informationen darüber, warum das Setup fehlgeschlagen ist. Ich hatte ein ähnliches Installationsproblem mit Visual Studio 2008, das ich beheben konnte, indem ich die Protokolle studierte.


Okay, ich hatte die gleichen Probleme zuerst mein VS2008 war so, ich versuchte es zu deinstallieren und es hat nicht funktioniert ... Ich habe online gelesen, dass die Verwendung eines AutoUninstall von MS wird den Trick tun, es tat genau das, aber eine Menge verlassen böse Dateien hinter ..

Also habe ich "Windows Install Clean Up" verwendet und mehr Sachen aufgeräumt, die mit VS zu tun hatten. Dann ging ich wieder in Hinzufügen und Entfernen im Kontrollfeld Entferne den KB952241 ... dann öffnete Ccleaner und scannte die gefundene Registry sehr Hinterlassener Müll von VB2008 entfernt alles, was einmal getan wurde.

Ich ging voran und startete die installierte CD wieder von der CD und BAM funktionierte.

Ich habe das alles gemacht, ohne meinen PC neu starten zu müssen.

Hoffe, das hilft Menschen, die stecken bleiben..wie ich war



Ich habe Visual Studio Team System 2008 Entwicklungs Edition und musste alle Updates und Hotfixes entfernen:

  • Aktualisieren Sie KB972221
  • Hotfix KB973674
  • Hotfix KB971091

Neustart, dann erschien der folgende Hotfix, den ich dann gemäß @riaraos ' answer :

  • Hotfix KB952241

Bevor die Änderung / Entfernen funktionieren würde!

Hoffe das hilft jemand anderem.



Sicher genug, für mich waren es die Hotfixes. Aktivieren oder deaktivieren Sie unter "Software" das Kontrollkästchen "Updates anzeigen" und entfernen Sie ALLE Hotfixes, die Ihrer Version von VS2008 zugeordnet sind. Dann versuchen Sie es mit der Schaltfläche "Ändern / Entfernen" - es sollte nun ohne Probleme weitergehen.

Naja, hat es für mich jedenfalls getan ... ;-)


Microsoft selbst hat einen KB-Artikel darüber veröffentlicht, und dieser Artikel enthält ein Service Pack, das das Problem beheben soll. Siehe unten.

http://support.microsoft.com/kb/959417/

Es hat eine Weile gedauert, bis das zugehörige Update sich selbst installiert hat, aber sobald dies der Fall war, konnte ich das Visual Studio-Setup erfolgreich über das Kontrollfeld "Software" ausführen.


In meinem Fall funktionierte die Deinstallation von Add & Remove-Programmen nicht. Stattdessen war das Problem auf einen kürzlich Hotfix zurückzuführen, der durch automatische Updates installiert wurde. Der Hotfix zu VS 2008 (in meinem Fall) hat die Nummer KB952241, also habe ich ihn unter Verwendung der Option Software bei der Option Updates anzeigen deinstalliert. Nach der Auflösung war das Problem verschwunden.


Windows 7 schlug vor, "Uninstall mit empfohlenen Einstellungen" nach dem Klicken auf OK in der Fehlermeldung. Es hat das Problem gelöst.


Danke, Riaraos, die Deinstallation von KB952241 war auch die Lösung für mich. Zuvor habe ich versucht, das Installationsprogramm von "Programme und Funktionen" und von der Installations-DVD ohne Erfolg auszuführen. Ich wollte die VS 2008-Installation nicht komplett entfernen, sondern nur ein paar Komponenten hinzufügen.

Hinweise zu meinem System:

Windows 7 Beta 1 Visual Studio 2008 SP1


Entfernen Sie die folgenden Hotfixes und Updates

  • Aktualisieren Sie KB972221
  • Hotfix KB973674
  • Hotfix KB971091

Starten Sie den PC neu und versuchen Sie es jetzt zu deinstallieren. Das hat bei mir ohne Probleme funktioniert.


In meinem Fall wird durch die Installation von Visual Studio SP1 die Deinstallations- / Reparaturfunktion nicht unterbrochen.


Ein Kollege hat dieses MS-Tool zur automatischen Deinstallation gefunden, das VS2008 erfolgreich für mich deinstalliert und mir Arbeitsstunden gespart hat !!

Hoffentlich könnte das für andere nützlich sein. Es spricht nicht viel über das Vertrauen von MS in ihre üblichen VS-Wartungswerkzeuge, dass sie dies auch leisten müssen!


Durch Zufall habe ich eine Problemumgehung entdeckt, die ich jetzt schon seit einigen Jahren verwende. Obwohl ich sie 2008 und 2010 nicht getestet habe, funktioniert sie sicherlich in den Jahren 2013, '15 & '17 und zumindest Windows 7 & 10.

Sie stützt sich auf die Tatsache, dass Visual Studio den Fokus nicht stiehlt, wenn eine andere Visual Studio-Instanz während der Ausführung angehalten wird. Offensichtlich ist das Einzige, was als VS so besonders ist, ein weiteres VS. : - /

Öffnen Sie eine zweite Instanz von VS mit einem einfachen Projekt. Halten Sie die Ausführung des Projekts an, wie Sie möchten (z. B. setzen Sie einen Haltepunkt in die erste Zeile der Ausführung und zum Debuggen). Sie können dann einfach den VS minimieren und keine der VS-Instanzen, die Sie tatsächlich verwenden, wird den Fokus stehlen.

Dies ist offensichtlich eine schwere Lösung, aber wenn Sie über ausreichend RAM verfügen (die CPU-Auslastung des Leerlauf-VS registriert sich nicht einmal für mich), funktioniert es gut. Ich habe es nicht mit Instanzen zwischen den Versionen versucht (z. B. in '13 pausieren, um '17 zu verhalten), aber wenn dies funktioniert, möchten Sie wahrscheinlich die ältere Versionsinstanz als "Dummy-VS" verwenden, um sie zu reduzieren auf Ressourcennutzung.





visual-studio visual-studio-2008 visual-studio-2005 installation maintenance