android-studio - x86_64 - running intel® haxm installer stuck




"/ Dev/kvm nicht gefunden"-Fehler bei Windows im Android Studio (12)

Ich habe die Virtualisierung im BIOS in Windows aktiviert und ich habe auch Intel HAXM installiert, aber ich bekomme immer noch die Meldung, wenn ich die Anwendung auf dem Emulator starte. Wie man das löst. Ich stecke seit zwei Tagen bei demselben Fehler.



  1. haxm herunterladen
  2. es installieren
  3. Starten Sie das Android-Studio neu

Arbeitete für mich.

Windows 7 32-Bit.

Nach dem Fehler während der Installation: 1) gehen Sie zu C: \ Programme \ Intel \ HAXM 2) starten Sie die Befehlszeile (cmd) 3) Typ "HaxInst.exe / i intelhaxm.inf 16"

Sieht aus wie flag: 16 für diesen Befehl könnte für die Installation von unsignierten Treiberpaketen verwendet werden.


Durch Mischen der obigen Antworten ... fand ich die Formel, die mein System akzeptiert hat. Voraussetzung - VT-x im BIOS aktiviert

  1. Laden Sie die neueste HAMX (zip) -Version von Intel Link herunter
  2. entpacken Sie es zum folgenden Ort - appData ... / Local ... / sdk / ... Extras ..... / Intel / Hardware Accelerated Execution Manager ...
  3. entzippen Sie den exe-Inhalt von intelhaxm-android.exe
  4. geh in diesen Ordner ... entpacke die hax64.msi
  5. Öffne diesen hax64-Ordner und benenne die Dateien mit der Erweiterung .win7_64 um, indem du .win7_64 entfernst (3 Dateien sollten da sein)
  6. Sie haben 5 Dateien in allen .exe .inf .sys .cat .rtf
  7. Klicken Sie auf die EXE-Datei für die Installation (meine fehlgeschlagen)
  8. Gehe zum vorherigen Ordner und klicke hax64.msi für die Installation (falls es fehlschlägt) klicke auf setup.exe für die Installation

Viel Glück


Entfernen, Neuinstallation hat nicht funktioniert. Running System File Checker (sfc-Tool) hat geholfen. Es hat einige Systemdateien repariert und nach dem Neustart von intelhaxm-android.exe vom Android SDK den Intel HAXM Treiber erfolgreich installiert.

Wie man läuft:

sfc / scannow


Folge Tiwaris Antwort hier bis Schritt 11, du musst 3 Dateien umbenennen:

  • intelhaxm_x86.cat. win7_64 intelhaxm_x86.cat. win7_64 => IntelHaxm_x64.cat
  • intelhaxm.sys. win7_64 intelhaxm.sys. win7_64 => intelhaxm.sys
  • intelhaxm.inf. win7_64 intelhaxm.inf. win7_64 => intelhaxm.inf

Ich habe HAXM deinstalliert und dann direkt vom Android Studio heruntergeladen, und jetzt arbeite ich reibungslos.


Ich hatte das gleiche Problem mit 6.0.4. Ich habe alles ohne Erfolg hier empfohlen. habe eine Auflösung gefunden, die wirklich hilft:

I. Vorbereitung ----------------------------------------------- ---------- (Optional: Überprüfen oder ändern Sie Ihre BIOS-Einstellungen für Intel VT, deaktivieren Sie Hyper-V, ... wie in anderen Antworten erwähnt.)

  1. Laden Sie die Datei herunter und extrahieren Sie sie in einen Ordner
  2. cmd -> sfc / SCANNOW
  3. neu starten
  4. cmd -> Bcdedit -set TESTSIGNING ON
  5. neu starten

II. Installation------------------------------------------------- ---- 1. Starten Sie install-android.exe im Ordner der extrahierten Datei und installieren Sie 1.1, wenn Sie keinen Fehler erhalten haben, die vorherigen Schritte haben den Fehler behandelt - weiter zu III. 1.2 Wenn Sie einen Fehler erhalten, klicken Sie NICHT auf OK, wenn der Fehler auftritt 3. Gehen Sie zu C: \ Programme \ Intel \ HAXM und kopieren Sie alle Dateien außer * .tmp in einen neuen Ordner 4. Fahren Sie dann mit dem Setup fort (klicken Sie auf OK und fertig) 5. Kopieren Sie die Dateien aus dem neuen Ordner in C: \ Programme \ Intel \ HAXM und löschen Sie * .tmp 6. Wechseln Sie zu C: \ Programme \ Intel \ HAXM, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die inf-Datei und wählen Sie installieren ein Fenster mit Treiberinstallation sollte erscheinen. Installiere Treiber. es sollte ok dann sagen ..

Tipp: Das hat für mich den Unterschied gemacht! Das Starten von "HaxInst64.exe / i intelhaxm.inf 1" sowie mit Parameter 4 in der Konsole hat das Treiberinstallationsfenster nicht geöffnet

III. Prüfung------------------------------------------------- ----------- 1. cmd -> sc Abfrage Intelhaxm sollte es den Dienst zeigen 2. Neustart 3. cmd -> sc Abfrage Intelhaxm es sollte Dienst läuft ..

IV. Zurücksetzen ------------------------------------------------- ----------- 1. cmd -> Bcdedit -set TESTSIGNING OFF 2. Neustart

Original von: https://software.intel.com/en-us/forums/android-applications-on-intel-architecture/topic/537144


Ich löste dieses Problem auf einem Windows 10-Rechner, indem ich zunächst VT-X im BIOS aktivierte, HAXM deinstallierte und dann die Treibererzwingungssignatur in Windows deaktivierte und HAXM von \ Android \ sdk \ extras \ intel \ Hardware_Accelerated_Execution_Manager neu installierte. Ich bin mir nicht sicher, ob ich einen überflüssigen Schritt gemacht habe, aber es hat gut funktioniert.


Ich stellte dieses Problem und nach einigen Untersuchungen, kam ich zu dem Schluss, dass das Problem mit dem Installer für HAXM und der Art, wie es verwendet wird, liegt.

Folgendes ist, wie ich es zum Laufen gebracht habe:

  1. Deinstallieren Sie ggf. die vorherige Instanz von HAXM aus dem Steuerungsfeld.
  2. Laden Sie HAXM von hier herunter.
  3. extrahiere heruntergeladene zip. "haxm-windows_v6_0_1.zip" in meinem Fall.

Schritt 4, 5, 6 können übersprungen werden, sie liefern nur Datenpunkte für den gesamten Prozess

  1. Versuchen Sie, intelhaxm-android.exe auszuführen.

    Bei diesem Schritt habe ich den Fehler "Failed to configure driver: unknown error. Failed to open driver" Fehler "Failed to configure driver: unknown error. Failed to open driver" Dies scheint ein Problem mit dem Installationsprogramm selbst zu sein.

  2. Jetzt habe ich versucht, "silent_install.bat" .

    Dies installiert HAXM, aber der ursprüngliche Fehler "/dev/kvm not found" bestehen. Ich glaube, das ist die Datei, die Android Studio verwendet, um HAXM zu installieren, aber dies führt nicht zu einer fehlerfreien Installation, da der ursprüngliche Installer ein Problem hat.

  3. Deinstallieren Sie HAXM erneut.

  4. extrahieren Sie intelhaxm-android.exe mit winzip oder einem anderen Programm (meine org gibt mir winzip: |)

  5. gehe zum extrahierten Ordner (in meinem Fall "intelhaxm-android" ) und "hax64.msi"

    Jetzt müssen wir diese Datei extrahieren, Win Zip unterstützt dies nicht, also ging ich mit der Eingabeaufforderung, andere Programme wie 7zip können dies unterstützen.

  6. Führen Sie die Eingabeaufforderung im Administratormodus aus (gehen Sie zu Start> geben Sie cmd im Suchfeld ein> klicken Sie mit der rechten Maustaste auf cmd.exe> ​​wählen Sie Als Administrator ausführen)

  7. folgenden Befehl ausführen:

    ##>msiexec /a <path\to\file>\hax64.msi /qb TARGETDIR=<path\to\target>\hax64

    in meinem Fall sieht es so aus

    C:\Windows\system32>msiexec /a D:\Intel_HAXM\intelhaxm-android\hax64.msi /qb TARGETDIR=D:\Intel_HAXM\intelhaxm-android\hax64

    Dies wird "hax64.msi" extrahieren

  8. Öffnen Sie jetzt die Eingabeaufforderung im Administratormodus (siehe Schritt 9) und navigieren Sie zu <newly extracted folder>\Intel\HAXM

    in meinem Fall ist es "D:\Intel_HAXM\intelhaxm-android\hax64\Intel\HAXM"

  9. Jetzt führe folgenden Befehl aus:

    ##> HaxInst64.exe /i intelhaxm.inf 1

    Dies sollte am Ende zu einer Erfolgsmeldung führen, etwa so:

    SUCCESS: installed package D:\Intel_HAXM\intelhaxm-android\hax64\Intel\HAXM\intelhaxm.inf.

  10. gehe zurück zu dem Ordner, den wir in Schritt 7 extrahiert haben

    in meinem Fall: D:\Intel_HAXM\intelhaxm-android

  11. Führen Sie setup.exe aus, das Setup sollte dieses Mal ohne Fehler abgeschlossen werden.

zusätzlich musste ich die vorhandene AVD löschen und eine neue erstellen, da die vorhandene AVD seltsam war.

Verweise:

  1. HAXM-Installationsproblem
  2. MSI-Paket von der Befehlszeile extrahieren
  3. Jsons Antwort

der Befehl HaxInst64.exe muss als Administrator ausgeführt werden und qith 16 (16 = DRIVER_PACKAGE_LEGACY: 0x00000010), um eine Warnung vor unsignierten Katzen zu vermeiden, führe HaxInst64.exe eigenständig von der cmd Konsole als admin aus, um die verschiedenen verfügbaren Flaggen zu sehen:

C:\Program Files\Intel\HAXM>HaxInst64.exe /i intelhaxm.inf 1
DIFXDRVINSTALL:
INFO: Install Option "/i"
INFO: Input file "C:\Program Files\Intel\HAXM\intelhaxm.inf"
INFO: Flags 0x1 (1)

DIFXDRVINSTALL: installing driver package.
LOG: 1, ENTER:  DriverPackageInstallW
LOG: 1, intelhaxm.inf: checking signature with catalog 'C:\Program Files\Intel\H
AXM\IntelHaxm_x64.cat' ...
LOG: 3, Error = 0x800B0109, Signature verification failed while checking integri
ty of driver package 'intelhaxm.inf' ('C:\Program Files\Intel\HAXM\intelhaxm.inf
').
LOG: 1, RETURN: DriverPackageInstallW  (0x800B0100)
ERROR: Driver package is not signed - 0x800B0100.  Use flag:4 to force install.

C:\Program Files\Intel\HAXM>HaxInst64.exe /i intelhaxm.inf 4
DIFXDRVINSTALL:
INFO: Install Option "/i"
INFO: Input file "C:\Program Files\Intel\HAXM\intelhaxm.inf"
INFO: Flags 0x4 (4)

DIFXDRVINSTALL: installing driver package.
LOG: 1, ENTER:  DriverPackageInstallW
LOG: 1, intelhaxm.inf: checking signature with catalog 'C:\Program Files\Intel\H
AXM\IntelHaxm_x64.cat' ...
LOG: 3, Error = 0x800B0109, Signature verification failed while checking integri
ty of driver package 'intelhaxm.inf' ('C:\Program Files\Intel\HAXM\intelhaxm.inf
').
LOG: 1, RETURN: DriverPackageInstallW  (0x800B0100)
ERROR: Driver package is not signed - 0x800B0100.  Use flag:4 to force install.


C:\Program Files\Intel\HAXM>HaxInst64.exe
DIFXDRVINSTALL:
USAGE: DIFXDRVINSTALL /p /i /u /g <inf-filename> [Flag(s)]
OPTIONS:
/p : preinstall driver package.
/i : install driver package.
/u : uninstall driver package.
/g : get driver package path.

<inf-filename> : must be in one of the following folders:
 - The directory where the DIFXDRVINSTALL application loaded.
 - The current directory.
 - The system directory, i.e. SYSTEM32.
 - The Windows directory.
 - The directories that are listed in the PATH environment variable.

Flags [1..32]:
 1 = DRIVER_PACKAGE_REPAIR:                 0x00000001
 2 = DRIVER_PACKAGE_SILENT:                 0x00000002
 4 = DRIVER_PACKAGE_FORCE:                  0x00000004
 8 = DRIVER_PACKAGE_ONLY_IF_DEVICE_PRESENT: 0x00000008
16 = DRIVER_PACKAGE_LEGACY:                 0x00000010
32 = DRIVER_PACKAGE_DELETE_FILES:           0x00000020
64 = DEBUG INSTALL FOR TESTING              0x00000040

Notes:
 See logs written to 'Windows\INF\SetupAPI.dev.log'

Use DRIVER_PACKAGE_LEGACY (16) for unsigned driver package
C:\Program Files\Intel\HAXM>HaxInst64.exe /i intelhaxm.inf 16
DIFXDRVINSTALL:
INFO: Install Option "/i"
INFO: Input file "C:\Program Files\Intel\HAXM\intelhaxm.inf"
INFO: Flags 0x10 (16)

DIFXDRVINSTALL: installing driver package.
LOG: 1, ENTER:  DriverPackageInstallW
LOG: 1, Copied 'intelhaxm.inf' to driver store...
LOG: 1, Copied 'IntelHaxm_x64.cat' to driver store...
LOG: 1, Commiting queue...
LOG: 1, Copied file: 'C:\Program Files\Intel\HAXM\IntelHaxm.sys' -> 'C:\Windows\
system32\DRVSTORE\intelhaxm_2F28A505469BC4BCFA4D41E310D76AD2C8C60DAD\IntelHaxm.s
ys'.
LOG: 1, Installing INF file "C:\Windows\system32\DRVSTORE\intelhaxm_2F28A505469B
C4BCFA4D41E310D76AD2C8C60DAD\intelhaxm.inf" of Type 1.
LOG: 1, Installing legacy driver 'C:\Windows\system32\DRVSTORE\intelhaxm_2F28A50
5469BC4BCFA4D41E310D76AD2C8C60DAD\intelhaxm.inf'
LOG: 1, Service 'IntelHaxm' was started
LOG: 0, Installation completed with code 0x0.
LOG: 1, RETURN: DriverPackageInstallW  (0x0)
SUCCESS: installed package C:\Program Files\Intel\HAXM\intelhaxm.inf.

versuchen Sie, Ihren sicheren Boot-Modus in Ihrem BIOS zu deaktivieren, es ist Arbeit für mich







haxm