java methode Eclipse: Syntaxfehler, parametrisierte Typen sind nur verfügbar, wenn der Quellpegel 1,5 ist




java generics (13)

Ich versuche folgenden Code zu verwenden:

ArrayList<String>
Map<String, String>

Eclipse beschwert sich über beide: Syntaxfehler, parametrisierte Typen sind nur verfügbar, wenn der Quellpegel 1,5 ist.

Ich benutze JDK 1.6, aber auch wenn ich zum Compiler gehe und die Compliance auf 1.5 umstelle. Es gibt mir immer noch diesen Fehler. Irgendeine Idee warum?


Ich arbeite derzeit mit Eclipse Luna. Und hatte das gleiche Problem. Sie können die Kompatibilitätseinstellungen des Compilers überprüfen. Gehen Sie zu "Projekt / Eigenschaften / Java-Compiler".

Der Compiler-Übereinstimmungsgrad wurde auf 1,4 festgelegt, ich legte meinen Wert auf 1,5 (und ich arbeite mit dem JDK 1.8). es hat für mich funktioniert.

Und wenn Sie die Einstellung ändern mussten; Es kann nützlich sein, zu "Window / Preferences / Java / Compiler" zu gehen. Überprüfen Sie, ob der Compiler-Konformitätsgrad 1,5 oder höher ist. Nur für den Fall, dass Sie ein anderes Java-Projekt durchführen müssen.


Es kann wie folgt gelöst werden:

  1. Gehen Sie zu Projekteigenschaften.

  2. Dann 'Java Compiler' -> Aktivieren Sie das Kontrollkästchen ('Projektspezifische Einstellungen aktivieren').

  3. Ändern Sie den Compiler-Übereinstimmungsgrad auf '5.0' und klicken Sie auf OK.

Wiederaufbau Es wird gelöst.

Aktivieren Sie auch das Kontrollkästchen "Standardeinstellungen für Compliance verwenden".


Ja. Unabhängig davon, was andere Leute sagen, enthält Eclipse einige Fehler, die manchmal dazu führen, dass die Einstellung des Arbeitsbereichs (z. B. 1,6) ignoriert wird. Dies gilt auch dann, wenn die Pro-Projekt-Einstellungen deaktiviert sind, die Arbeitsbereich-Einstellungen korrekt sind (1.6), die JRE richtig eingestellt ist, nur eine 1.6-JRE definiert ist usw. Dies sind alles, was die Benutzer generell empfehlen, wenn Sie Fragen zu diesem Problem haben werden in verschiedenen Foren gepostet (wie oft).

Wir treffen dies unregelmäßig, aber oft, und in der Regel, wenn es ein nicht zusammenhängendes Problem mit Abhängigkeiten bei der Erstellung oder anderen Projektproblemen gibt. Es scheint in die allgemeine Kategorie "Nicht in der Lage zu sein, Eclipse dazu zu bringen, die Realität zu erkennen", Probleme, die ich zu Recht oder zu Unrecht immer wieder dazu zähle, Probleme mit den umfangreichen Metadaten von Eclipse zu aktualisieren. Eclipse-Metadaten sind ein Segen und ein Fluch. Wenn alles gut funktioniert, ist das Werkzeug außerordentlich leistungsfähig und schnell. Wenn es jedoch Probleme gibt, macht das umfangreiche Zwischenspeichern das Glätten der Probleme schwieriger - manchmal sehr viel schwieriger - als bei anderen Werkzeugen.


Ich habe das gleiche Problem mit der Eclipse Indigo-Veröffentlichung erlebt - obwohl das Projekt richtig war. Die Hauptursache, die ich vermute, ist, dass der Arbeitsbereich in einem separaten Ordner von den eigentlichen Quellordnern definiert wird (wie in user748337 erwähnt). Um das Problem zu beheben, musste ich die Option für projektspezifische Einstellungen aktivieren (in der Voreinstellung "Projekt"), obwohl sich die Einstellung nicht für die Arbeitsbereichseinstellungen unterschied.


Es kann wie folgt gelöst werden:

Gehen Sie zu Projekteigenschaften.

Dann 'Java Compiler' -> Aktivieren Sie das Kontrollkästchen ('Projektspezifische Einstellungen aktivieren').

Ändern Sie den Compiler-Übereinstimmungsgrad auf '5.0' und klicken Sie auf OK

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Standardeinstellungseinstellungen verwenden".


Das funktioniert für mich.

In Eclipse gehen Sie zu Projekteigenschaften -> Java-Compiler.

Dann wechseln Sie zu java höher als 1,5.

Ändern Sie die Compiler-Kompatibilitätseinstellungen in 1.6. Ändern Sie die Kompatibilität mit Generated.class-Dateien in 1.6. Ändern Sie die Quellkompatibilität in 1.6

Vielen Dank.


Seien Sie auch vorsichtig, wenn Sie die Arbeitsbereichseinstellungen in Ihren Projekten für die Einstellungen des Java Compiler / Compliance übernehmen. Ich hatte ein Projekt, das in Eclipse importiert wurde. Eclipse hat das Projekt mit einer J2SE 1.4 JRE-, Compiler- und Compliance-Einstellung generiert.

Als ich diese Einstellungen manuell einrichtete und das Kontrollkästchen "Projektspezifische Einstellungen aktivieren" deaktiviert hatte, wurden immer noch Build-Fehler in Bezug auf die Einhaltung der 1,5-Stufen angezeigt (obwohl die Arbeitsbereichseinstellungen eindeutig 1,6 waren). Erst nachdem ich das Kontrollkästchen "Projektspezifische Einstellungen aktivieren" überprüft und die Compiler- / Compliance-Level manuell auf 1,6 gesetzt habe, sind die Fehler nicht mehr vorhanden.


Dies kann eine schnelle Fixierung für ECLIPSE sein

Als ich versuchte, eine Array-Liste zu erstellen, gab es einen Fehler, dass die Array-Liste nicht aufgelöst werden kann und etwas über "Parametrisierter Typ ist nur in Level 1.5".

Ich habe nur versucht, java.util.ArrayList zu importieren.

Und dieser Fehler ist verschwunden.


Ändern Sie die Compilerversion in einen niedrigeren Wert und übernehmen Sie die Änderungen. Die Kompilierung schlägt fehl.

Aktualisieren Sie nun die Version auf die erforderliche Version, und übernehmen Sie die Änderungen. Der Arbeitsbereich wird neu erstellt, und das Problem wird behoben.


Meine Vermutung wäre, dass, während Sie Eclipse selbst mit JDK 1.6 ausführen, es tatsächlich mit einer anderen Standardeinstellung konfiguriert ist.

Siehe Window->preferences->java->Installed JREs und vergewissern Sie sich, dass die geprüfte JRE den Window->preferences->java->Installed JREs 1.6 .

Wenn die Standard-JRE tatsächlich 1,6 ist, besteht die Chance, dass es sich um eine projektspezifische Einstellung handelt. Stellen Sie sicher, dass das Projekt für die Verwendung der richtigen JRE konfiguriert ist.


Eine einzige Antwort konnte mein Problem nicht lösen, also habe ich beides verwendet:

  • Klicken Sie zuerst mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte Fehler
  • Klicken Sie auf Quick Fix
  • OK
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Projekt
  • Pfad erstellen
  • Erstellungspfad konfigurieren
  • JRE-Bibliothek entfernen
  • JRE-Bibliothek hinzufügen

.... tada ... fertig ... :)


Ich konnte dieses Problem in Eclipse Helios lösen, indem ich mit der rechten Maustaste auf das Projekt klickte und "Java Build Path", "Add Library ...", "JRE System Library", "Workspace default JRE (jdk1.6.0_17)" und auswählte Endlich "Fertig".


Mach Folgendes..

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Projekt -> Eigenschaften auswählen -----> Java-Compiler auswählen

Sie werden dieses Fenster sehen

Bild als Referenz

Aktivieren Sie nun das Kontrollkästchen ---> Projektspezifische Einstellungen aktivieren.

Stellen Sie nun den Compiler-Compliance-Level auf 1,6 ein

Bewerben Sie sich dann Ok

Reinigen Sie jetzt Ihr Projekt und Sie können loslegen





eclipse