sqlite - react - realm js filtered



Verwenden von Realm in React Native App mit Redux (1)

Ich bin dabei, die Entwicklung einer React Native-App zu übernehmen und bin von den Vorteilen der Verwaltung des Status der App mithilfe von Redux überzeugt. Allerdings möchte ich die Daten der App offline verfügbar machen, indem ich Realm für persistenten Speicher verwende. Ich frage mich, wie Redux mit Realm spielen wird?

Die App, die ich entwickle, wird eine große Menge an JSON-Daten über eine RESTful-API abrufen und dann möchte ich diese Daten im lokalen Speicher aufbewahren - Realm scheint dafür eine ausgezeichnete Option zu sein. Was ich jedoch nicht weiß ist, wie die Realm-Datenbank innerhalb des Redux-Stores existieren wird? Wird es außerhalb des Ladens existieren müssen? Ist Realm innerhalb einer Redux basierten App irgendwie ein Widerspruch?

Ich hatte eine gute Suche nach Artikeln, die die Verwendung von Realm beschreiben, oder nach anderen Speicheroptionen (Asyncstorage oder SQLite) für große Datensätze mit Redux und konnte wenig Informationen finden.


Der Redux-Speicher ist gut, wenn Sie nur Komponenten reagieren, die mit den Daten umgehen. Der Speicher ist eine gute Möglichkeit, den Status Ihrer Anwendung beizubehalten. Zum Beispiel brauchen Sie Realm nicht, um den aktuellen Login-Status oder Flags zu speichern, die anzeigen, ob der Benutzer die Anmeldung übersprungen hat. Der Redux Store gewinnt das Spiel hier.

Auf der anderen Seite ist Realm am besten, wenn Sie mit komplexen Abfragen oder einer großen Menge von Daten umgehen müssen, die gespeichert werden sollen. Der Vorteil von Realm besteht darin, dass auf die Daten innerhalb Ihrer reagierenden Komponenten sowie nicht reagierenden Komponenten / Klassen leicht zugegriffen werden kann. Realm bietet Ihnen den Vorteil, Ihre Daten mit dem Realm Browser zu überwachen und Beziehungen zwischen Ihren Modellen aufzubauen. Realm gewinnt auch das Rennen, wenn Sie eine Offline-Synchronisierung durchführen müssen.

Muss es außerhalb des Ladens existieren - Ja .

Ist Realm innerhalb einer Redux-basierten App irgendwie ein Widerspruch - kommt es darauf an, wofür Sie den Speicher nutzen.





asyncstorage