visual-studio - team - tfs 2018 update 3




Visual Studio 2017 RC-Setup-Vorgang fehlgeschlagen (2)

Ich habe zuerst versucht, VS 2017 RC zu installieren und ein Problem trat während der Installation auf. Ich habe versucht, die Installation zu reparieren, aber während es repariert wurde - mein Computer blau geschirmt (wahrscheinlich unabhängig von der Installation habe ich eine Menge Programme ausgeführt). Jetzt, wenn ich versuche, VS 2017 zu installieren - es gibt mir sofort dieses Fehlerprotokoll und sagt 'Setup-Vorgang fehlgeschlagen'. Was mache ich, um das zu beheben?

Fehlerprotokoll:

[29cc: 0004] [2016-12-22T07: 39: 53] Fehler 0x80004003: um Microsoft.VisualStudio.Setup.Cache.InstanceRepository.GetInstance () um Microsoft.VisualStudio.Setup.Cache.CacheRepository.d__27.MoveNext () um System.Linq.Enumerable.FirstOrDefault [TSource] (IEnumerable 1 source, Func 2-Prädikat) bei Microsoft.VisualStudio.Setup.Engine.VerifyInstallationPath (IServiceProvider-Dienste, String installationPath, IInstance-Instanz, IQuery-Abfrage) bei Microsoft.VisualStudio.Setup.Engine .Install (Produktprodukt, String-Ziel, CancellationToken-Token) Objektverweis nicht auf eine Instanz eines Objekts festgelegt.

Ich habe versucht, auf der VS-Entwickler-Community zu posten, aber es wird sofort als dupliziert markiert und mit anderen Duplikaten verknüpft, die mit anderen Duplikaten verlinkt sind, die keine Lösung haben.


Ein häufiges Problem ist, dass beim Herunterladen der Download-Seite automatisch die x64-Version von VS heruntergeladen wird. Also, erstellen Sie einen Dev-Account (kostenlos), dann gehen Sie zu Downloads von der Dev-Homepage und wählen Sie die Version, die Sie herunterladen möchten und überprüfen Sie x86. Hoffe das hilft!


Siehe die Fehlermeldung, Sie können versuchen, die vorhandene VS 2017 RC, die Installation fehlgeschlagen ist, wie folgt zu entfernen:

  1. Gehen Sie zu Systemsteuerung - Programme und Funktionen, wenn "Microsoft Visual Studio 2017" vorhanden ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Deinstallieren"

  2. Versuchen Sie, die folgenden installierten Ordner zu löschen: (Sie können diese Ordner vor jeder Änderung sichern, falls wir einen Rollback durchführen müssen)

• Wechseln Sie in den Ordner% ProgramData% \ Microsoft \ VisualStudio und löschen Sie den Ordner "Packages" und den Ordner "Setup", falls vorhanden.

• Wechseln Sie zum Visual Studio-Installationsordner (normalerweise unter% ProgramFiles (x86)% \ Microsoft Visual Studio) und löschen Sie den Ordner "2017".

Stellen Sie danach sicher, dass Windows Update auf dem neuesten Stand ist, bereinigen Sie den% temp% Ordner und deaktivieren Sie vorübergehend alle Antivirensoftware, starten Sie den Computer neu und führen Sie das VS 2017 RC-Installationsprogramm erneut als Administrator aus.





development-environment