.net - tutorial - portal azure com sign up



Erstellen Sie ein virtuelles Verzeichnis in derselben Azure-Webanwendung (1)

Versuchen Sie, das virtuelle Verzeichnis site/test1 im Azure-Portal wie folgt zu site/test1

Wenn wir die Webanwendung auf Azure übertragen, müssen wir den Pfad des virtuellen Verzeichnisses in die Abschnitte Site-Name und Ziel-URL auf der Registerkarte Verbindung aufnehmen

Danach können wir die WebApp mit Site-Name / Site1 besuchen

Wir können die hochgeladene Datei auch mit dem Azure Kudu-Tool überprüfen ( https://sitename.scm.azurewebsites.net/DebugConsole/?shell=powershell ).

Ich habe eine Anwendung, die auf Azure ausgeführt wird. Ich muss die Anwendung kopieren, damit verschiedene Benutzer beispielsweise auf site.com/s1 und site.com/s2 zugreifen und sie separat verwenden können. Die Anwendung ist die gleiche, die Datenbank wird geändert.

Ich habe versucht, ein virtuelles Verzeichnis für meine App zu erstellen, erhalte jedoch jedes Mal den gleichen Fehler: "Der physische Pfad für den virtuellen Pfad '/ s1' ist ungültig."

Ich habe versucht, ein physisches Verzeichnis über FTP zu erstellen, und ich kann das neue Verzeichnis sehen, aber Azure erkennt es nicht als physisches Verzeichnis.

Ich hätte gerne wwwroot / s1 wwwroot / s2 und greife auf diese Apps zu, wie ich es zuvor erklärt habe.