c# - working - visual studio code projekt anlegen




\ Bin \ roslyn \ VBCSCompiler.exe kann nicht gelöscht werden-Zugriff verweigert (4)

Ich stehe einem seltsamen Problem von Roslyn Compiler gegenüber. Manchmal stelle ich beim Erstellen der Lösung ein seltsames Problem in der Fehlerliste fest, aufgrund dessen ich die Lösung nicht erstellen kann. Hier ist der Fehler:

Schweregrad Code Beschreibung Statusfehler bei Unterdrückung der Projektdateizeile Die Datei "D: \ Sealogical New Website \ SealogicalWebsite \ packages \ Microsoft.Net.Compilers.1.0.0 \ tools \ csc.exe" kann nicht nach "bin \ roslyn \ csc.exe" kopiert werden ". Der Zugriff auf den Pfad 'bin \ roslyn \ csc.exe' wird verweigert. Ahnenforschungswebsite

Schweregrad Code Beschreibung Fehler bei der Unterdrückung der Projektdatei-Zeile. Die Datei "D: \ Sealogical New Website \ SealogicalWebsite \ packages \ Microsoft.Net.Compilers.1.0.0 \ tools \ VBCSCompiler.exe" kann nicht nach "bin \ roslyn \ VBCSCompiler.exe" kopiert werden ". Der Zugriff auf den Pfad 'bin \ roslyn \ VBCSCompiler.exe' wird verweigert. Ahnenforschungswebsite

  1. Ich versuche die Lösung zu säubern und neu zu erstellen, aber es funktioniert nicht mehr.

  2. Es wurde versucht, Dateien manuell zu löschen, aber es wird erneut ein Fehler angezeigt, der darauf hinweist, dass ich nicht die richtigen Berechtigungen dafür habe:

  3. Versucht, aus CMD löschen, zeigt aber wieder den gleichen Fehler:

Die einzige Möglichkeit, von Roslyn generierte Dateien zu löschen, besteht darin, den PC neu zu starten. Nach dem Neustart kann ich sie problemlos manuell löschen.

Ich bin Administrator in meinem PC, es gibt also kein Problem damit, denke ich.

Dieses Problem scheint in Visual Studi0 2015 und Visual Studio 2017 aufzutreten.

Ich mag es nicht, den PC 4-5 mal am Tag oder öfter neu zu starten. Deshalb frage ich hier.

Einige andere Details:

  • Ich bin derjenige, der dieses Projekt so theoretisch erstellt hat, dass es kein Problem sein sollte, diese Aktion durchzuführen.

  • Als das Projekt zum ersten Mal erstellt wurde, habe ich Visual Studion wie bisher im Administratormodus ausgeführt.

  • Ich verwende die ASP.MVC 5-Vorlage in meinem Projekt.
  • Dateien, die nicht gelöscht werden, sind bin/roslyn/csc und bin/roslyn/VBCSCompiler .

Ich konnte eine Lösung finden, um diesen Teil aus web.config zu entfernen, sodass diese Dateien nicht generiert werden:

<compilers>
  <compiler language="c#;cs;csharp" extension=".cs" type="Microsoft.CodeDom.Providers.DotNetCompilerPlatform.CSharpCodeProvider, Microsoft.CodeDom.Providers.DotNetCompilerPlatform, Version=1.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35" warningLevel="4" compilerOptions="/langversion:6 /nowarn:1659;1699;1701" />
  <compiler language="vb;vbs;visualbasic;vbscript" extension=".vb" type="Microsoft.CodeDom.Providers.DotNetCompilerPlatform.VBCodeProvider, Microsoft.CodeDom.Providers.DotNetCompilerPlatform, Version=1.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35" warningLevel="4" compilerOptions="/langversion:14 /nowarn:41008 /define:_MYTYPE=\&quot;Web\&quot; /optionInfer+" />
</compilers>

Aber diese Lösung würde Probleme mit neuen C # 6-Funktionen verursachen, sodass ich diesen Abschnitt nicht entfernen kann .....

Außerdem habe ich diesen Befehl in CMD ausprobiert, um festzustellen, ob ein Prozess diese Datei sperrt, aber trotzdem hat er mir keinen Prozess angezeigt:

C:\WINDOWS\system32>tasklist /m D:\SealogicalNewWebsite\SealogicalWebsite\SealogicalWebsite\bin\roslyn\csc.exe
INFO: No tasks are running which match the specified criteria.

Kennt jemand einen Weg, um mit diesem seltsamen Problem umzugehen?



Ich habe den Vorgang im Task-Manager abgebrochen und die Lösung neu erstellt, wodurch ich wieder auf dem richtigen Weg bin, aber ich habe festgestellt, dass das häufige Erstellen der gesamten Lösung vor dem Debuggen alles zusammen gestoppt hat. Ich arbeite derzeit an einer N-Tier-Anwendung und habe dies mehrmals täglich erlebt. Ich hatte das Problem nicht, da ich sichergestellt habe, dass die Anwendung nach Änderungen und insbesondere vor dem Debuggen erstellt wurde. Ich verstehe zwar nicht, warum dies funktionieren würde, da der VS die Lösung vor dem Debuggen erstellt, aber es hat den Trick für mich getan.


Ich habe dies versehentlich im Task-Manager gefunden:

Windows Explorer> (erweitern Sie Windows Explorer)> Roslyn Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Roslyn und wählen Sie Task beenden

Hinweis: Auch wenn Sie alle Windows Explorer-Fenster schließen, wird Roslyn nicht gestoppt. Sie müssen dies im Task-Manager tun.


Im Fenster "NuGET-Pakete verwalten" habe ich Microsoft.Net.Compilers auf 2.3.0 (von 2.3.1) und Microsoft.CodeDom.Providers.DotNetCompilerPlatform auf 1.0.4 (von 1.0.5) und das Roslyn-Verzeichnis / heruntergestuft. dateien wurden nicht mehr als schreibgeschützt markiert und von der exe nicht mehr gesperrt.







roslyn