maven-2 - pom - maven snapshot



Wie funktioniert die UpdatePolicy in Maven wirklich? (1)

Wenn ich in meinen Maven-Einstellungen eine updatePolicy definiere, wird updatePolicy mitgeteilt, wie oft Snapshot-Artefakte heruntergeladen werden sollen.

Wenn ich immer auf "Immer" eingestellt habe, werden natürlich alle Momentaufnahmen heruntergeladen.

Ich habe mich gefragt, was passiert, wenn ich den Standardwert täglich oder einen anderen längeren Zeitraum einnehme.

Überprüft Maven immer noch, ob eine neue Version des Snapshots verfügbar ist und wenn ja, wird es heruntergeladen, obwohl die Richtlinie täglich anzeigt?

Ich suche nach den richtigen Einstellungen, um redundante Downloads zu vermeiden und einen neueren Schnappschuss nicht zu verpassen.


Ich habe mich gefragt, was passiert, wenn ich den Standardwert täglich oder einen anderen längeren Zeitraum einstelle.

Das Repository - SNAPSHOT-Handling erklärt es vielleicht besser als die POM-Referenz :

Jedes Repository im Projekt verfügt über eine eigene Aktualisierungsrichtlinie:

  • immer - immer überprüfen, ob Maven nach neueren Versionen von Momentaufnahmen gestartet wird
  • nie - nie nach neueren Remote-Versionen suchen. Einmal aus können manuelle Updates durchgeführt werden.
  • täglich (Standard) - Überprüfen Sie den ersten Lauf des Tages (Ortszeit)
  • Intervall: XXX - alle XXX-Minuten prüfen

Ich glaube nicht, dass etwas hinzugefügt werden muss (außer vielleicht der Check! = Download).

Überprüft Maven immer noch, ob eine neue Version des Snapshots verfügbar ist und wenn ja, wird es heruntergeladen, obwohl die Richtlinie täglich anzeigt?

Nun, nein, warum sollte es so sein?

Ich suche nach den richtigen Einstellungen, um redundante Downloads zu vermeiden und einen neueren Schnappschuss nicht zu verpassen.

Verwenden Sie always wenn immer gewünscht wird, dass Maven eine neuere Version von Snapshots herunterlädt, sofern verfügbar (Maven überprüft immer das Remote-Repository, lädt es jedoch nur herunter, wenn die Version neuer ist).





snapshot