eclipse - tutorial - subversive update site




Getting Subclipse in Aptana mit der neuesten Version von Subversion arbeiten (3)

Ich hatte Probleme mit JavaHL in Eclipse Ganymed, als es in Eclipse Europa funktionierte. Ich bin mir nicht sicher, wie Aptana anders ist, aber versuche entweder, JavaHL aufzurüsten oder auf die SVNKit-Implementierung von pure-java in der Subclipse-Konfiguration zu wechseln.

Die Version von Subclipse (1.2.4), die derzeit über den automatischen Plugin- Manager von Aptana verfügbar ist, funktioniert nicht mit der neuesten Version von Subversion.

Ich sehe auf der Subclipse-Website jedoch, dass sie für Eclipse 1.4.2 out haben. Also habe ich meinem Update-Manager eine neue Remote-Update-Site hinzugefügt. Als ich versuchte, es zu installieren, sagte es mir, dass ich Mylyn 3.0.0 brauchte. Nach langem Suchen fand ich Mylyn 3.0.0 und fügte meinem Update-Manager eine weitere neue Remote-Update-Site hinzu. Dann, als ich versuchte, das zu installieren, sagte es mir, ich brauchte org.eclipse.ui 3.3.0 oder gleichwertig.

Betrachtet man die Konfigurationsdetails für Aptana, sieht es so aus, als würde es gegen Eclipse 3.2.2 erstellt.

Weiß jemand, wenn es eine Weise gibt, die Version von Eclipse Aptana zu verbessern, die gegen 3.3.0 errichtet wird? Oder wenn es eine andere Möglichkeit gibt, Subclipse dazu zu bringen, mit der neuesten Version von Subversion zu arbeiten?

Ich weiß, dass das nicht unbedingt eine "Programmier" -Frage ist, aber ich hoffe, es ist in Ordnung, da es für die Programmiererfahrung sehr relevant ist.


Ich benutzte die Update-URL und installierte den JavaHL-Adapter, das Subclipse-Projekt selbst und den SVNKit-Adapter BETA.

Danach hat es für mich gut funktioniert, das ist für Linux-Plattform hoffe es funktioniert für dich.


Subclipse benötigt kein Mylyn, aber die Update-Site enthält ein Plugin, das Mylyn und Subclipse integriert. Dies ist für Leute gedacht, die Mylyn benutzen. In Ihrem Fall möchten Sie Mylyn einfach im Aktualisierungsdialog abwählen.

Für Subclipse sind außerdem Subversion 1.5 und die entsprechende Version der nativen JavaHL-Bibliotheken erforderlich. Ich habe den Beginn einer FAQ geschrieben, um den Leuten zu helfen, JavaHL zu verstehen und wie man sie bekommt. Siehe: http://desktop-eclipse.open.collab.net/wiki/JavaHL





subclipse