macos - pro - maven mac os homebrew




Maven Installation unter Mac OS X (12)

Öffnen Sie ein TERMINAL-Fenster und prüfen Sie, ob es bereits installiert ist.

Art:

$ mvn –version

Und du solltest sehen:

Apache Maven 3.0.2 (r1056850; 2011-01-09 01:58:10+0100)
Java version: 1.6.0_24, vendor: Apple Inc.
Java home: /System/Library/Java/JavaVirtualMachines/1.6.0.jdk/Contents/Home
Default locale: en_US, platform encoding: MacRoman
OS name: “mac os x”, version: “10.6.7″, arch: “x86_64″, family: “mac”

Wenn Sie Maven noch nicht installiert haben, können Sie wie folgt maven herunterladen und installieren und Umgebungsvariablen unter Mac OS X konfigurieren: http://bitbybitblog.com/install-maven-mac/

Ich versuche, Maven über das Terminal zu installieren, indem ich diese Anweisungen befolge.

Bisher habe ich das verstanden

export M2_HOME=/user/apple/apache-maven-3.0.3
export M2=$M2_HOME/bin
export PATH=$M2:$PATH
export JAVA_HOME=/usr/java/jdk1.6.0_22

Das ist wahrscheinlich eine dumme Frage, wo gehst du hin, um das zu finden?


Als ich kürzlich zu OS X Mavericks upgraden und meine Maven Builds scheitern. Also musste ich Maven wieder installieren, da es nicht eingebaut ist. Dann habe ich mit dem Befehl versucht:

brew install maven 

Es funktioniert, aber es installiert die Version 3.1.1 von Maven, die einige Probleme für einige Benutzer wie ( https://cwiki.apache.org/confluence/display/MAVEN/AetherClassNotFound ) verursacht. Wenn Sie also auf dasselbe Problem stoßen, werden Sie wahrscheinlich die frühere Maven-Version 3.0.5 installieren wollen. Um dies mit Homebrew zu tun, müssen Sie den folgenden Befehl ausführen:

brew install https://raw.github.com/Homebrew/homebrew-versions/master/maven30.rb

Das ist es, es wird dann eine andere Homebrew Formeln verwenden, die Ihnen stattdessen die Maven 3.0.5 geben wird.



Dieser Befehl brew install maven30 hat nicht für mich funktioniert. Beschwerte sich über eine fehlende FORMEL. Aber der folgende Befehl hat funktioniert. Ich habe maven-3.0.5 installiert.

brew install homebrew/versions/maven30

Dies ist für Mac OS X 10.9 aka Mavericks.


Für diejenigen, die maven2 in Mavericks verwenden möchten , geben Sie Folgendes ein :

brew tap homebrew/versions

brew install maven2

Wenn Sie maven3 bereits installiert haben, sichern Sie zuerst 3 Links (mvn, m2.conf, mvnDebug) in /usr/local/bin :

mkdir bak

mv m* bak/

dann neu installieren:

brew uninstall maven2 (nur im Konfliktfall)

brew install maven2


Mac OS Sierra ab

brew install maven


OS X vor Mavericks (10.9) kommt tatsächlich mit Maven 3 eingebaut.

Wenn Sie OS X Lion verwenden, wird Java standardmäßig nicht installiert. Führen Sie einfach java selbst aus und Sie werden aufgefordert, es zu installieren.

Unter der Annahme, dass die Qualifikationen erfüllt sind, führen Sie mvn -version und sehen Sie eine Ausgabe wie mvn -version :

Apache Maven 3.0.3 (r1075438; 2011-02-28 12:31:09-0500)
Maven home: /usr/share/maven
Java version: 1.6.0_29, vendor: Apple Inc.
Java home: /System/Library/Java/JavaVirtualMachines/1.6.0.jdk/Contents/Home
Default locale: en_US, platform encoding: MacRoman
OS name: "mac os x", version: "10.7.2", arch: "x86_64", family: "mac"

Um Maven unter OS X zu installieren, gehen Sie auf die Apache Maven-Website und laden Sie die binäre Zip-Datei herunter.

Sie können dann den Ordner apache-maven-3.0.5 in Ihrem Downloads-Ordner an den Ort verschieben, an dem Sie Maven behalten möchten. Da der Rest des Prozesses jedoch die Befehlszeile betrifft, empfehle ich Ihnen, alles von dort aus zu machen.

In der Befehlszeile würden Sie Folgendes ausführen:

mv ~/Downloads/apache-maven-3.0.5 ~/Development/

Dies ist nur meine persönliche Vorliebe - ein "Development" -Verzeichnis in meinem Home-Verzeichnis zu haben. Sie können etwas anderes wählen, wenn Sie es wünschen.

Editieren Sie als nächstes ~ / .profile im Editor Ihrer Wahl und fügen Sie Folgendes hinzu:

export M2_HOME="/Users/johndoe/Development/apache-maven-3.0.5"
export PATH=${PATH}:${M2_HOME}/bin

Die erste Zeile ist wichtig für Maven (und muss ein voller explcit Weg sein); Die zweite Zeile ist wichtig für die Shell, um die Binärdatei "mvn" auszuführen. Wenn Sie eine Variation dieser zweiten Zeile bereits in .profile haben, fügen Sie am Ende einfach $ {M2_HOME} / bin hinzu.

Öffne nun ein zweites Terminalfenster und renne

mvn -version

was sollte Ausgabe geben wie ...

Apache Maven 3.0.5 (r01de14724cdef164cd33c7c8c2fe155faf9602da; 2013-02-19 13:51:28+0000)
Maven home: /Users/johndoe/Development/apache-maven-3.0.5
Java version: 1.7.0_40, vendor: Oracle Corporation
Java home: /Library/Java/JavaVirtualMachines/jdk1.7.0_40.jdk/Contents/Home/jre
Default locale: en_US, platform encoding: UTF-8
OS name: "mac os x", version: "10.9", arch: "x86_64", family: "mac"

Ein paar Dinge zu beachten:

  1. Wenn Sie das Oracle JDK 1.7 installiert haben, finden Sie möglicherweise in der obigen Ausgabe Maven Reports JDK 1.6. Um dies zu lösen, füge folgendes zu deiner ~ / .profile hinzu:

    export JAVA_HOME = $ (/ usr / libexec / java_home)

  2. Einige haben darauf hingewiesen, dass Maven entweder mit OS X selbst oder mit den optionalen Befehlszeilentools für XCode geliefert wurde. Dies könnte für zukünftige Versionen von OS X nicht mehr der Fall sein, und tatsächlich enthalten Mavericks von Mac OS X Maven nicht. Persönliche Meinung: Dies könnte daran liegen, dass sie sich noch in der Betaphase befinden, oder dass Apple sich das neueste Thoughtworks Technology Radar angeschaut und entdeckt hat, dass Maven nach "Hold" verschoben wurde.


Wenn Sie Homebrew nicht nur zur Installation von Maven installieren möchten, können Sie dies einfach tun:

  1. Laden Sie den homepage herunter und extrahieren Sie den Reißverschluss

  2. Starte das Terminal und tippe diesen Befehl ein:

    sudo ln -s /path_to_maven_folder/bin/mvn /usr/bin/mvn

Sie können mehr Details zu diesem Beitrag finden .


für diejenigen, die gerade zu Mavericks migrierten - ich benutzte die * -ux-Lösung;

  1. Download Maven von Apache Maven Website
  2. rein / opt
  3. Modifiziert .bash_profile und hinzugefügt:

    alias mvn='/opt/apache-maven-3.1.1/bin/mvn'
    export JAVA_HOME=/Library/Java/JavaVirtualMachines/jdk1.7.0_21.jdk/Contents/Home
    

% sudo port selfupdate; 
% sudo port upgrade outdated;
% sudo port install maven3;
% sudo port select --set maven maven3;

— add following to .zshenv -- start using zsh if you dont —
set -a
[[ -d /opt/local/share/java/maven3 ]] &&
    M3_HOME=/opt/local/share/java/maven3 &&
    M2_HOME=/opt/local/share/java/maven3 &&
    MAVEN_OPTS="-Xmx1024m" &&
    M2=${M2_HOME}/bin
set +a

brew install maven31 (if you have homebrew)




maven-3