google-api erklärung - Wo kann ich den Google-Entwicklerschlüssel erhalten?




key maps (14)

Sie sollten dort einen Youtube-API-Schlüssel generieren there .

Die empfohlene Methode zum Autorisieren Ihres API-Aufrufs besteht in der Verwendung von OAuth 2.0 (ohne API-Schlüssel). Wie in der documentation ein API-Schlüssel nur erforderlich, wenn OAuth 1.0-Anmeldeinformationen verwendet werden.

Der API-Schlüssel für Ihre Anwendung finden Sie in der Google APIs-Konsole unter API-Zugriff> Einfache API.

Ich arbeite an Google API wie Chat, Kontakte und so weiter ... Ich stecke auf developer_key wie in gdata doc erwähnt.

Sie können dies unter https://code.google.com/apis/console :

'developer_key' => ''

Ich habe schon:

// OAuth2 Settings, you can get these keys at https://code.google.com/apis/console
'oauth2_client_id' => '',
'oauth2_client_secret' => '',
'oauth2_redirect_uri' => ''

Wo finde ich den Entwicklerschlüssel?

Ich habe so etwas gefunden

http://code.google.com/apis/youtube/dashboard/gwt/index.html

Aber ich verstehe das nur für youtube.


Aktualisierung November 2015:

Irgendwann Ende 2015 wurde die Benutzeroberfläche der Google Developers Console erneut überarbeitet. Für die neue Schnittstelle:

  1. Wählen Sie Ihr Projekt aus der Symbolleiste.

  2. Öffnen Sie die "Galerie" mit dem Hamburger-Menüsymbol auf der linken Seite der Symbolleiste und wählen Sie "API Manager".

  3. Klicken Sie in der linken Navigation auf "Credentials".

Alternativ können Sie unter dem Drei-Punkt-Menü (rechte Seite der Symbolleiste) auf "Zur alten Konsole wechseln" klicken und dann den folgenden Anweisungen folgen.

Für die NEUE (bearbeiten: OLD) Google Developers Console:

Sie erhalten Ihren 'Entwicklerschlüssel' (auch API-Schlüssel genannt) auf dem gleichen Bildschirm, auf dem Sie Ihre Client ID / Secret erhalten. (Dies ist der 'Credentials' Bildschirm, der unter 'APIs & auth' im linken Navigationsbereich zu finden ist.)

Unterhalb Ihrer Client-ID-Schlüssel befindet sich ein Abschnitt mit dem Titel "Öffentlicher API-Zugriff". Wenn in diesem Abschnitt keine Schlüssel vorhanden sind, klicken Sie auf "Neuen Schlüssel erstellen". Ihr Entwicklerschlüssel ist der hier angegebene 'API-Schlüssel'.


Dies ist der API-Schlüssel, der unter "API-Zugriff" im Feld "Einfacher API-Zugriff" aufgeführt ist.


tl; dr

Entwicklerschlüssel = Api Key (jeder von Ihnen)

finde es in Google Console -> Google API -> Anmeldedaten


Rufen Sie https://code.google.com/p/google-api-php-client/wiki/OAuth2

Scrollen Sie nach unten zu der Zeile "Besuchen Sie die Google API-Konsole, um Ihren Entwicklerschlüssel, die OAuth2-Client-ID, das OAuth2-Clientgeheimnis zu generieren, und registrieren Sie Ihr OAuth2-Redirect-URI. Kopieren Sie ihre Werte, da Sie sie in Ihrer Anwendung eingeben müssen.

Klicken Sie auf den Link "Google API-Konsole".

Wenn es erscheint und "Willkommen in der neuen Google Developers Console" heißt Bevorzugen Sie die alte Konsole? Geh zurück | Schließen 'Klicken Sie auf' ZURÜCK '



Im alten Konsolenlayout:

  • Wählen Sie Ihr Projekt
  • Wählen Sie den Menüpunkt "API-Zugang"
  • Gehen Sie zum Abschnitt "Erstellen Sie eine andere Client-ID", genannt "Simple API Access"
  • Wählen Sie eine der folgenden Optionen, abhängig davon, welche Art von App Sie erstellen (serverseitige Sprachen sollten die erste Option verwenden - JS sollte die zweite verwenden):
    • Schlüssel für Server-Apps (mit IP-Locking)
    • Schlüssel für Browser-Apps (mit Referrers)

Im neuen Cloud-Konsolenlayout:

  • Wählen Sie Ihr Projekt
  • Wählen Sie den Menüpunkt "APIs & auth"
  • Wählen Sie den Menüpunkt "Registrierte App"
  • Registrieren Sie eine App vom Typ "Web-Anwendung"
  • Wählen Sie eine der folgenden Optionen, abhängig davon, welche Art von App Sie erstellen (serverseitige Sprachen sollten die erste Option verwenden - JS sollte die zweite verwenden):
    • Schlüssel für Server-Apps (mit IP-Locking)
    • Schlüssel für Browser-Apps (mit Referrers)

Bei beiden Verfahren finden Sie Ihre Client-ID und Ihren geheimen Client auf derselben Seite. Wenn Sie eine andere Client-ID und ein anderes Client-Geheimnis verwenden, ersetzen Sie sie durch die, die Sie hier finden.

Bei meinen ersten Experimenten habe ich den "Schlüssel für Server-Apps" erfolgreich als Entwicklerschlüssel für die Verbindung mit den APIs "contacts", "userinfo" und "analytics" verwendet. Ich habe das mit dem PHP-Client gemacht.

Das Waten durch die Google API-Dokumentation ist sicherlich ein Schmerz im @ $$ ... Ich hoffe, dass diese Informationen für jeden nützlich sein werden.


Wenn Sie nur APIs aufrufen, für die keine Benutzerdaten erforderlich sind, z. B. das Google API für benutzerdefinierte Suche, sind API-Schlüssel möglicherweise einfacher zu verwenden als OAuth 2.0-Zugriffstokens. Wenn Ihre Anwendung jedoch bereits ein OAuth 2.0-Zugriffstoken verwendet, muss auch kein API-Schlüssel generiert werden. Google ignoriert übergebene API-Schlüssel, wenn ein übergebenes OAuth 2.0-Zugriffstoken bereits mit dem entsprechenden Projekt verknüpft ist.

Hinweis: Sie müssen entweder ein OAuth 2.0-Zugriffstoken oder einen API-Schlüssel für alle Anfragen an Google APIs verwenden, die in der Google Developers Console angezeigt werden. Nicht alle APIs erfordern autorisierte Aufrufe. Informationen dazu, ob für einen bestimmten Aufruf eine Autorisierung erforderlich ist, finden Sie in Ihrer API-Dokumentation.

Referenz: https://developers.google.com/console/help/new/?hl=en_US#credentials-access-security-and-identity


Bitte verwenden Sie die Google API-Konsole
Erstellen Sie ein neues Projekt
Für das erstellte Projekt goto API-Zugriff
Dort finden Sie Ihre Kundennummer und Ihr Geheimnis. Und der API-Schlüssel in der letzten ist Ihr Entwicklerschlüssel.



Letzte Aktualisierung Juli 2017:

  1. Wechseln Sie zu Google Console
  2. Klicken Sie links oben auf das oberste Feld und klicken Sie auf Anmeldeinformationen.
  3. In der API-Schlüsseltabelle finden Sie den API-Schlüssel in der Schlüsselspalte.

Ich habe die Google Docs erkundet und festgestellt, dass Entwicklerschlüssel und API dasselbe sind.


"Public API access" Der dort generierte Schlüssel ist der Schlüssel, den Sie in den öffentlichen statischen String DEVELOPER_KEY als Teil dieses Schreibens einfügen müssen. 26.12.2013 Es ist nicht die clientID, aber Sie haben die oben genannten Schritte ausgeführt, um eins zu erhalten und das zu erzeugen Öffentlicher API-Zugriffsschlüssel.


Es gibt einen Hinweis auf die docs :

Hinweis: Die Google Web Search-API wurde ab dem 1. November 2010 offiziell eingestellt. Sie funktioniert weiterhin gemäß unserer Richtlinie zur Vernachlässigung , aber die Anzahl der Anforderungen, die Sie pro Tag stellen können, ist begrenzt. Daher empfehlen wir Ihnen, zu der neuen benutzerdefinierten Such-API zu wechseln.

Die Richtlinie "Vernachlässigung" gibt an, dass sie die API weiterhin drei Jahre lang ausführen wird. Wenn Sie also bereits eine Anwendung haben, die die alte API verwendet, müssen Sie sich noch nicht beeilen, um die Dinge noch zu ändern. Wenn Sie eine neue Anwendung schreiben, verwenden Sie die API für benutzerdefinierte Suche . Siehe meine Antwort here wie man das in Python macht, aber die Idee ist für jede Sprache die gleiche.





google-api google-oauth google-apps google-data-api