ios - sierra - xcode for windows




XCode 4.3.2, Problem beim Laufen auf dem Simulator (4)

Das Update auf Xcode 4.6.3 (13. Juni 2013) behebt das folgende Problem:

  • Hängt beim Debuggen in iOS Simulator unter OS X 10.8.4. 13722320

https://developer.apple.com/library/mac/#releasenotes/DeveloperTools/RN-Xcode/

Sie können versuchen, Ihren Xcode zu aktualisieren, um zu sehen, ob das für Sie funktioniert.

Ich hatte dieses seltsame Problem mit xcode 4.3.2, natürlich nach dem letzten Update.

Nachdem xcode mehrmals erfolgreich auf dem Simulator erstellt und ausgeführt wurde, scheint es nicht möglich zu sein, eine Verbindung zum Simulator herzustellen, und das Projekt kann nicht einmal gestoppt werden. Es ist, als ob der Simulator nicht existiert. Ich habe versucht:

  1. Projekt stoppen - geht nicht.
  2. Beenden des Simulators - funktioniert nicht, xcode zeigt weiterhin an, dass er auf dem Simulator ausgeführt wird, auch wenn ich den Simulator beende.
  3. Projekt bereinigen - geht nicht.

Ich muss xcode beenden, damit es mit dem Simulator kommuniziert. Sonst geht nichts. Es wird ziemlich frustrierend, es jede halbe Stunde zu tun. Dies begann erst mit 4.3.2.

Ich höre immer auf, bevor ich baue und laufe, damit Simulator / Xcode nicht von mir verprügelt werden.

Irgendwelche Vorschläge?


Das hat mich schon seit Jahren frustriert, ist aber über das gestolpert, was für mich wieder in Gang zu kommen scheint:

Blenden Sie den Simulator (iOS-Simulator -> iOS-Simulator ausblenden) oder Cmd-H aus und öffnen Sie den Simulator erneut.

Das Problem scheint aufzutreten, wenn im Hintergrund etwas CPU-intensives passiert (wie ein Time Machine-Backup) auf meinem alten 2-Core-MacBook.


Ich habe zufällig gefunden, es ist keineswegs eine Lösung -

Wenn xcode hängt und angibt, dass die App ausgeführt wird, sich jedoch nichts auf dem Simulator befindet, funktioniert das Öffnen des Simulators vom Dock aus, indem Sie auf das Dock-Symbol klicken (ohne Befehlstaste + Tab).

Es ist sehr seltsam, aber es funktioniert; atelast till xcode repariert es.


Ich hatte das gleiche verdammte Problem mit XCode 4.5.1, aber ich habe es gerade behoben. Wenn das Programm ausgeführt wird, wird es kompiliert, zeigt aber nichts im Simulator an. Klicken Sie einfach auf das iOS Simulator-Symbol im Dock, um es nach vorne zu bringen. Klicken Sie oben links auf iOS-Simulator -> Inhalte und Einstellungen zurücksetzen -> beenden Sie den iOS-Simulator und führen Sie das Programm erneut aus. !!





xcode