linux - origin - git tutorial




Git fragt bei jedem Push nach dem Benutzernamen (9)

Dauerhafte Authentifizierung mit Git-Repositories

Führen Sie folgenden Befehl aus, um das Zwischenspeichern von Anmeldeinformationen zu aktivieren:

$ git config credential.helper store
$ git push https://github.com/repo.git

Username for 'https://github.com': <USERNAME>
Password for 'https://[email protected]': <PASSWORD>

Die Verwendung sollte auch den Caching-Ablauf angeben

git config --global credential.helper 'cache --timeout 7200'

Nach dem Aktivieren der Zwischenspeicherung von Anmeldeinformationen wird diese für 7200 Sekunden (2 Stunden) zwischengespeichert .

Lesen Sie die Anmeldeinformationen Docs

$ git help credentials

Jedes Mal, wenn ich versuche, in meinen Repo-Ordner einzudringen, werden sowohl der username & password .

Ich habe kein Problem, jedes Mal mein Passwort erneut einzugeben, aber das Problem besteht darin, den Benutzernamen einzugeben. Ich benutze https , um mein Repository zu klonen.

Also, wie kann ich git so konfigurieren, dass es bei jedem git push nicht nach einem username fragt.

Ich bin neu in Linux, aber IIRC in Windows git push fragt nur nach Passwort.


  1. $ git config credential.helper store

  2. $ git push / push https://github.com/xxx.git

  3. Geben Sie dann Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.

  4. Erledigt

Der einfachste Weg, den ich gefunden habe, war mit diesem Befehl:

git config --global credential.https://github.com.username <your_username>

Dies funktioniert auf Site-Basis und modifiziert Ihre globale Git-Konfiguration.

Um die Änderungen zu sehen, verwenden Sie:

git config --global --edit


Sie können Ihren Benutzernamen für alle Repositories auf einer bestimmten Site festlegen, indem Sie Folgendes in Ihre Git-Konfigurationsdatei einfügen. Sie möchten " https://example.com " und "mich" in die tatsächliche URL und Ihren tatsächlichen Nutzernamen ändern.

[credential "https://example.com"]
    username = me

(Dies ist direkt von "git help credentials")


Sie können dies in der .git/config Datei Ihres lokalen Repositorys durchführen. Diese Datei enthält einen Abschnitt namens "remote" mit einem Eintrag namens "url". Der URL-Eintrag sollte den https-Link des Repositorys enthalten, von dem Sie sprechen.

Wenn Sie die Host-URL mit Ihrem Benutzernamen voranstellen, sollte git nicht mehr nach Ihrem Benutzernamen fragen. Hier ist ein Beispiel:

url = https://[email protected]

Um die Eingabe des Benutzernamens zu vermeiden, aber dennoch zur Eingabe eines Passworts aufgefordert zu werden, können Sie Ihr Repository einfach mit dem Benutzernamen klonen:

git clone [email protected]/my_repo.git

Wenn Sie die SSH- Version verwenden, haben Sie keine Probleme mit Passwörtern. Nur einmal generieren Sie den SSH- Schlüssel, um git zu sagen, dass dieser PC mit diesem GitHub-Account arbeiten wird und fragen Sie mich nie wieder nach einem Zugang (für diesen PC).

Wie man SSH für Github erzeugt


Zusätzlich zur Antwort von user701648 können Sie Ihre Anmeldeinformationen in Ihrem Basisordner (global für alle Projekte) statt im Projektordner mit dem folgenden Befehl speichern

$ git config --global credential.helper store
$ git push http://example.com/repo.git
Username: <type your username>
Password: <type your password>




github