visual-studio-2008 2017 - Visual Studio-Befehl, um alle Codeabschnitte zu minimieren?




collapse 2015 (16)

Nichts davon funktionierte für mich. Was ich gefunden habe, war, im Editor die Keyboard Shortcuts Datei für editor.foldRecursively zu editor.foldRecursively . Das wird Ihnen die letzte Bindung geben. In meinem Fall war es CMD + K , CMD + [ .

Gibt es in Visual Studio (2008) einen Befehl zum Komprimieren / Erweitern aller Codeabschnitte in einer Datei?


In Visual Studio 2013:

CTL + M + A bricht alles zusammen

CTL + M + L erweitert alles


Wenn du die Verknüpfung dann meinst

STRG + M + M : Dieser Befehl wird die Region, in der sich der Cursor befindet, zusammenfassen, unabhängig davon, ob es sich um eine Methode, einen Namespace oder was auch immer für das Zusammenfalten von Codeblöcken, Regionen und Methoden handelt. Der erste wird nur den Block / die Methode oder Region, in der sich der Cursor befindet, reduzieren, während der zweite die gesamte Region, in der Sie sich befinden, kollabieren lässt.

http://www.dev102.com/2008/05/06/11-more-visual-studio-shortcuts-you-should-know/


Beziehen Sie sich auf den Umriss des Umschalters?

Sie können tun: Strg + M dann Strg + L, um alle Umrisse umzuschalten


In Visual Studio 2017 scheint dieses Verhalten standardmäßig deaktiviert zu sein. Es kann unter Extras> Optionen> Text-Editoren> C #> Erweitert> Gliederung> "Collapse # regions beim Zusammenklappen zu Definitionen" aktiviert werden




  • Falten / Entfalten des aktuellen Codeblocks - Strg + M , Strg + M
  • Entfalte alle - Strg + M , Strg + L
  • Stop outlining - Strg + M , Strg + P
  • Alles falten - Strg + M , Strg + O

Drücken Sie

CTL + A

Dann

CTL + M + M

Um alle, einschließlich Kindknoten, in XML-Dateien zu komprimieren.



CTL + M + A bricht alles zusammen

funktioniert für mich, während

CTL + M + O

nicht


Unten sind alle was Sie wollen:

  • Reduzieren / Erweitern Sie die aktuelle Methode

STRG + M + M

  • Collapse / Expand aktuelle Auswahl

STRG + M + H

  • Alles ausblenden

STRG + M + O

STRG + M + A

  • Alle erweitern

STRG + M + X

STRG + M + L


Strg + M erweitert die Region.

Strg + L reduziert die Region.


Die folgenden Tastenkombinationen werden verwendet, um Dinge zu tun:

STRG + M + M ------> Collapse / Expand aktueller Preset-Bereich (zB M ethode)

CTRL + M + H ------> Collapse / Hide (Expand) aktuelle Auswahl

STRG + M + O ------> Alle ausblenden (Deklarationskörper zusammenklappen)

STRG + M + A ------> Collapse a ll

STRG + M + X ------> E x pand alle

STRG + M + L ------> Alles toggeln

Dort finden Sie einige Optionen im Kontextmenü unter Gliederung.


Visual Studio kann Ihnen helfen, die Antwort auf Ihre Frage auf verschiedene Arten zu finden.

Geben Sie Strg + Q ein, um auf Schnellstart zuzugreifen, und geben Sie dann "Zusammenfalten" ein. Quick Launch wird etwas anzeigen wie:

Menus (1)
    Edit -> Outlining -> Collapse to Definitions (Ctrl+M, Ctrl+O)
NuGet Packages (1)
    Search Online for NuGet Packages matching 'collap'

Von dort aus geben Sie "Outlining" ein, um weitere Menüeinträge zu finden, die sich auf die Gliederung beziehen:

Menus (5)
    Edit -> Outlining -> Toggle Outlining Expansion (Ctrl+M, Ctrl+M)
    Edit -> Outlining -> Toggle All Outlining (Ctrl+M, Ctrl+L)
    Edit -> Outlining -> Stop Outlining (Ctrl+M, Ctrl+P)
    Edit -> Outlining -> Stop Hiding Current (Ctrl+M, Ctrl+U)
    Edit -> Outlining -> Collapse to Definitions (Ctrl+M, Ctrl+O)
Options (4)
    Text Editor -> Basic -> VB Specific (Change outline mode, Automatic inser...
    ...

Beachten Sie jedoch, dass die Schnellstartleiste nur die Befehle anzeigt, die als Visual Studio-Menüeinträge verfügbar sind. Klicken Sie in der Menüleiste von Visual Studio auf die folgenden Befehle, die sich auf das Reduzieren von Codeabschnitten beziehen:

Tools -> Options -> Environment -> Keyboard

Dies zeigt den Tastaturbereich im Dialogfeld Optionen an. Geben Sie im Textfeld "Befehle anzeigen mit" "edit.collap" ein. Visual Studio zeigt eine Liste an, die wie folgt aussieht:

Edit.CollapseAllincurrentblock    
Edit.CollapseAllOutlining           Ctrl+M, Ctrl+A (Text Editor)
Edit.CollapseBlockcurrentblock
Edit.CollapseCurrentRegion          Ctrl+M, Ctrl+S (Text Editor)
Edit.CollapseTag                    Ctrl+M, Ctrl+T (Text Editor)
Edit.CollapsetoDefinitions          Ctrl+M, Ctrl+O (Text Editor)

Sie müssen auf jeden Befehl klicken, um die zugehörige Tastenkombination anzuzeigen.

Meine Beispiele stammen aus Visual Studio 2013.


Meine Erfahrung ist, dass, wenn Sie wie in this Artikel, wie oben beschrieben tun möchten.

Ihre Markup-Datei (aspx / ascx) muss das Attribut CodeBehind = "MyPage.aspx.cs" enthalten, ansonsten funktioniert es nicht. Ich habe hier darüber gebloggt.





visual-studio-2008 visual-studio