iphone Apps dürfen nicht auf die UDID zugreifen und dürfen nicht die UniqueIdentifier-Methode von UIDevice verwenden




uuid xcode (7)

Admob 6.4.2 scheint zu funktionieren hatte gerade das gleiche Problem und jetzt ist gelöst ... versuchen Sie es von hier: http://dl.google.com/googleadmobadssdk/googleadmobadssdkios.zip

Wirst du mir bitte helfen, das unten erwähnte Problem zu beheben, das vom App Store kommt

Apps dürfen nicht auf die UDID zugreifen und dürfen nicht die UniqueIdentifier-Methode von UIDevice verwenden. Bitte aktualisieren Sie Ihre Apps und Server, um Benutzer mit den in iOS 6 eingeführten Hersteller- oder Werbekennungen zu verknüpfen. Wenn Methodennamen in Ihrem Quellcode mit den oben aufgeführten privaten Apple-APIs übereinstimmen, wird die Änderung Ihrer Methodennamen dazu beitragen, dass diese App in zukünftigen Übermittlungen nicht markiert wird . Beachten Sie außerdem, dass sich eine oder mehrere der oben genannten APIs in einer statischen Bibliothek befinden können, die in Ihrer App enthalten war. Wenn ja, müssen sie entfernt werden.

Wenn Sie der Meinung sind, dass diese Nachricht irrtümlich gesendet wurde und Sie nur von Apple veröffentlichte APIs gemäß den Richtlinien verwendet haben, senden Sie die neunstellige Apple ID der App zusammen mit detaillierten Informationen darüber, warum die oben genannten APIs fälschlicherweise gekennzeichnet sind [email protected] Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Technischer Support.

Sobald diese Probleme behoben sind, wechseln Sie zur Seite "Versionsdetails" und klicken Sie auf "Bereit zum Hochladen von Binärdateien". Fahren Sie mit dem Übermittlungsprozess fort, bis der App-Status "Warten auf Hochladen" lautet. Sie können dann die korrigierte Binärdatei übergeben.


Admob und ShareKit + Facebook waren beide der Schuldige für mich.


Wenn Sie HockeyApp verwenden, denken Sie daran, entweder den Code zu entfernen, der prüft, ob die App aktualisiert werden muss, und die Standard-UDID.

Noch besser ist es, es in einige Präprozessordirektiven zu integrieren, damit es in Ihren Ad-hoc-Builds enthalten ist, aber nicht in Ihren Produktions-Builds.


Ich habe dieses Problem auch. Mein Projekt wurde mit Unity 3.5.4 und drei verschiedenen Plugins erstellt.

Ich habe ein leeres iOS-Projekt mit Unity 3.5.4 erstellt, xCode-Projekt erstellt, Versuch Validierung: fehlgeschlagen. Dann baute ich das xCode-Projekt mit 3.5.7 und die Validierung war erfolgreich.

Dieses leere Projekt hatte keine Plugins, also ist es kein Plugins Fehler.

Eines meiner Plugins hat nur mit Uniyt 3.5.4 funktioniert. Jetzt versuche ich eine aktualisierte Version dieses Plugins zu bekommen, das mit 3.5.7 funktioniert, um die App zu senden.


Mein Problem damit war aufgrund der AdMob-Bibliothek. Es wurde in adMob SDK 6.4.2 behoben. Von Google:

Das AdMob SDK für iOS verwendet Apples Werbe-ID (IDFA). Das SDK verwendet IDFA gemäß den Richtlinien, die in der Lizenzvereinbarung für das iOS-Entwicklerprogramm festgelegt sind. Entwickler müssen sicherstellen, dass sie die Lizenzvertragsrichtlinien für iOS-Entwicklerprogramme einhalten, die die Verwendung dieser Kennung regeln.



Suchen Sie nach der Klasse, die die UDID verwendet

(nach Terminal im Projektverzeichnis)

find . | grep -v .svn  | grep "\.a" | grep -v "\.app" | xargs grep uniqueIdentifier

Sie finden die Klassen, die UDID verwenden, ersetzen sie dann und verwenden UUID oder ersetzen sie durch eine neue Klasse, wenn Sie externe Klassen verwenden





iphone-accessory