Sort By: New Votes
  1. Ist ein Programm, das niemals ein gültiges C++-Programm beendet?
  2. Ist das Inkrementieren eines Zeigers auf ein dynamisches Array der Größe 0 undefiniert?
  3. Erfasst ein neu erstelltes Objekt mit const ref undefiniertem Verhalten
  4. Zugriff auf Strukturdatenelemente über Zeigerarithmetik
  5. Hat C ein Äquivalent von std:: less aus C++?
  6. Ist es für Quellcode mit undefiniertem Verhalten zulässig, den Compiler zum Absturz zu bringen?
  7. Warum wirft 'd/= d' keine Division durch Null-Ausnahme, wenn d== 0 ist?
  8. Das Setzen zusätzlicher Bits in einem Bool macht es gleichzeitig wahr und falsch
  9. Ermöglicht der C++-Standard einem nicht initialisierten Bool, ein Programm zum Absturz zu bringen?
  10. Ist std:: memcpy zwischen verschiedenen trivial kopierbaren Typen undefiniert?
  11. Falsche Besetzung-ist es die Besetzung oder die Verwendung, die undefiniertes Verhalten ist
  12. Einen freien Zeiger erhalten, indem ein Zeiger von einem lokalen C-artigen Array zurückgegeben wird
  13. Programm verhält sich auf Online-IDEs seltsam
  14. Mit std:: vector, warum ist & vec[0] undefiniertes Verhalten, aber vec.data() sicher?
  15. Ist es in C++ 11 undefiniertes Verhalten, f(x++), g(x++) zu schreiben?
  16. Nullzeiger mit% p zu drucken ist undefiniertes Verhalten?
  17. Flexible Array-Mitglieder können zu undefiniertem Verhalten führen?
  18. Hat sscanf("123456789123456789123456789", "% d", & n) ein definiertes Verhalten?
  19. Möglich, eine ganze Datei durch fseek() in SEEK_END zu lesen und die Dateigröße mit ftell() zu erhalten?
  20. Das Verhalten der Gleitkommadivision durch Null